- Anzeige -

AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon MrGenius » 07.09.2010, 12:17

Telnet habe ich versucht per Telefon zu aktivieren. Es meldete auch "Telnet gestartet" auf dem Display. Kam nämlich auch auf die Idee, mal zu schauen, ob da irgendwas ausgegeben wird.
Auf die Fritzbox kam ich irgendwie trotzdem nicht. Es sei denn, es wird ein vom Standard abweichender Port benutzt!?
MrGenius
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.08.2010, 20:08

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon dg1qkt » 07.09.2010, 12:37

Hmm schade, bei mir hängt nen 5 port netgaer gigabit switch dazwischen udn wie gesagt alles gut.
Dann gehen mir auch die ideen aus.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Riplex » 07.09.2010, 13:49

Ich gehe immer noch von einem Herstellungsfehler aus der eine bestimmte Serie der Fritzbox betrifft.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon smeagol4388 » 07.09.2010, 14:00

du hast telnet mit #96*7* aktiviert, kommst aber mit telnet fritz.box nicht drauf? dann schätze ich das UM das geblockt hat.
smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Kaeras » 07.09.2010, 16:44

Grummel :/

... eben noch geschrieben das ich seit ein paar Stunden die 6360 habe und zack, die paar Stunden seit ich sie habe ist sie schon 8 mal! abgestürzt / rebootet ..., also so ca. alle 25-35 min reboot und dann 2-3-4 Minuten einloggen. WLAN / DECT alles deaktivert, keine USB-Geräte angeschlossen .. alles egal.


FRITZ!Box Fon WLAN 6360 Firmware-Version 85.04.86

Konfigurationsdatei des Anbieters: be_rubin_1_avm6360.bin

Log unter Kabel-Informationen:
01.01.70 01:01:33 No Ranging Response received - T3 time-out

07.09.10 09:34:01 DHCP RENEW WARNING - Field invalid in response v4 option

01.01.70 01:04:18 No Ranging Response received - T3 time-out

Kabelmodem Version: 2.0.2.34

Verbindung
70464 kBit/s 5500 kBit/s

Kabel-Internet aktiv
Verbindungsdauer: 0-1:0-1:0-56:0-27
EuroDOCSIS 3.0
4 Kanäle in Empfangsrichtung
1 Kanal in Senderichtung

Bild


Log der FB 6360

07.09.10 16:34:53 Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert von Zeitserver 217.91.44.17.

07.09.10 16:34:50 Kabel-Internet ist verfügbar (Synchronisierung besteht mit 70464/5500 kBit/s).

07.09.10 16:34:50 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 7X.9X.5X.X5, DNS-Server: 80.69.100.230 und 80.69.100.174, Gateway: 7X.9X.5X.1

07.09.10 16:34:49 Kabel-Internet ist verfügbar.

07.09.10 16:34:29 Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).



NACHTRAG
UM angerufen, Störungsticket ist raus ... da bin ich ja mal "gespannt" wie lange das dauert :) ... ach ja, noch so nebenbei die neue Box war bei denen noch nicht mal im System *g* erst nachdem ich die MAC-Adresse gesagt hatte konnte man sie finden *g* :)
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon tommysg » 07.09.2010, 17:44

Hallo nochmals
Habe gerade ein Laptop an die 6360 angeschlossen,wie schon gesagt KEINE Abbrüche über Wlan, aber über lan alles wie gehabt, also dauernd Abbrüche.
Ich dachte,vieleicht ist es wie oben schon vermutet die Lan Karte, aber ich denke, daß kann man ausschließen.
Von Avm höre ich auch nichts mehr,habe da ein paar mal angerufen,und auch auf die Supportanfrage per Mail, ausser wie schon beschrieben keine Rückantwort mehr,trotz Versprechen des Mitarbeiters der Hotline.
Von dem Problem mit der Box wüßten sie nichts,ich wäre der erste.
Irgendwie komisch das ganze.
Gruß Tommy
tommysg
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2008, 15:22

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon MrGenius » 07.09.2010, 18:14

Habt ihr auch ein Ticket bei AVM eröffnet!?
Ich habe es getan und ein Fragekatalog von denen per EMail bekommen und man wollte nen System-Log der Box.
Alles schön beantwortet, mal sehen was nun kommt.
MrGenius
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.08.2010, 20:08

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon tommysg » 07.09.2010, 18:15

Nachtrag:
Ich bekomme mit meinem Ipod keine Wlan Verbindung über die Box.
Mein Handy aber schon.
Wieder ein neuer Bug????????
Gruß Tommy
tommysg
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2008, 15:22

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon tommysg » 07.09.2010, 18:18

Ja,gleiche Prozedur.Ticket eröffnet,Daten und Log Files übermittelt.
Tags drauf die Antwort,meine angaben wären nicht vollständig,was aber nicht stimmt.
Warte seit dem auf Antwort.
Gruß Tommy
tommysg
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2008, 15:22

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon addicted » 07.09.2010, 21:42

Es gibt Probleme mit n-WLAN und Apple-Geräten, das passt aber eher in einen anderen Thread, und imho gibt es auch schon einen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste