- Anzeige -

AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon tommysg » 17.09.2010, 17:45

Hallo zusammen
Weiß jemand von Euch schon was neues?
Ich denke ja, AVM müssten ja langsam mal in die Pötte kommen mit der neuen FW.
Gruß Tommy
tommysg
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2008, 15:22

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon RonnyHa » 17.09.2010, 18:28

Hallo,

heute gab es für alle anderen FritzBoxen eine neue offizielles Release-Firmware.
Entweder haben Sie nun, bei AVM, mehr Zeit sich um die FB6360 zu kümmern (Firmwareanpassung) oder die Firmware kommt nun auch zeitnah.
Ich persönlich würde mich freuen, wenn die FB6360 Firmware gleichgestellt wird, zu den anderen neuen Firmwares. (Features..)

Zumindest würde ich gern mein MT-F wieder vernünftig benutzen können und auch den CAPI Status scheint die Box nicht zu behalten. Wenn ich #96*3* eingebe und somit Capi einschalte, ist es nach ein,- bis zwei Tagen wieder deaktiviert. Hängt evtl. mit dem ständigen Resetten zusammen?! Ist zumindest auch nervig.... (in Bezug aufs Faxen)

Ich bin mal gespannt, was passieren wird...
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Dr.Sentinel » 18.09.2010, 11:23

Probiert mal einen Proxyserver aus. Läuft bei mir dann prima.
Ein Frühzeitiges Update wäre natürlich besser.
Als ich gestern ein Ticket bei UM aufgemacht habe, war noch alles prima. Als ich aber gesagt habe das es über dieses Thema
schon einige Foren gibt, war die nur noch am Husten. Nah ja, schauen wir mal.

Dr.Sentinel
Benutzeravatar
Dr.Sentinel
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.09.2010, 11:17
Wohnort: Wuppertal

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Ru1964 » 18.09.2010, 11:27

Und was soll ein Proxy bringen außer langsamerer Geschwindigkeit?? :confused:

Die Reboots kannste ja begrenzen.
Weniger Tabs, weniger Verbindungen und bischen mehr überlegen beim surfen. :zerstör: :D :wand:
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Dr.Sentinel » 18.09.2010, 12:30

Neh,
bei mir passiert das auch wenn ich nur ein oder zwei Tabs offen habe, völlig egal.
Auch egal was für Seiten ich öffne. Mal klapt eine Seite mal nicht.

Gruß
Dr.Sentinel
Benutzeravatar
Dr.Sentinel
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.09.2010, 11:17
Wohnort: Wuppertal

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Ru1964 » 18.09.2010, 12:39

Ich kann auch 10 Tabs öffnen.
Ich darf nur nicht alle Tabs gleichzeitig aktualisieren.

Das kann dir natürlich je nach Seite auch bei 2 Tabs passieren.
Deswegen bischen übelegen beim surfen.
Ich habe den Firefox jetzt übergangsweise eingestellt (Tab-Mix Plus)

Bedeutend weniger Reboots ( 1-2 mal täglich)
Eine Dauerlösung ist das natürlich nicht.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Neue Firmware, Update fehlgeschlagen?

Beitragvon upk » 18.09.2010, 12:49

Hallo zusammen,

ich habe seit letzter Woche die 6360, FW 85.04.86, reboots und WLAN Probleme mit all meinen Apple Geräten inbegriffen...
Heute war es mal mit den Reboots wieder richtig schlimm, nach dem letzten Absturz brauchte die Box über eine dreiviertel Stunde, um wieder einen Downstream zu finden.

Im Logfile fand ich dann jede Menge Einträge der folgenden, u.a. von gestern abend:

17.09.10 21:33:56 SW upgrade Failed before download - TFTP Max Retry Exceeded

17.09.10 21:33:56 SW upgrade Failed before download - File not Present

Also Anruf bei UM. Aussage der Mitarbeiterin: Seit gestern (17.9) gibt es ein Update für die FW der Box, dies sollte automatisch eingespielt worden sein. Nach meinem Hinweis auf meine angezeigte FW-Version 85.04.86 und auf die Einträge im Log sagte sie, dass man jetzt versuchen wird, das Update manuell auf meine Box zu spielen. Wenn dies nicht funktionieren würde, wird man sich melden.

Jetzt bin ich aber gespannt.

EDIT: Gerade 30 Minuten sind nach dem Anruf bei UM vergangen, jetzt kam die Mitteilung per SMS, dass ein Techniker vorbei kommen muss.
upk
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.05.2008, 10:56

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon RonnyHa » 18.09.2010, 13:23

Hallo,

ich habe gerade auch mal UM angerufen, wegen dem neuen Firmware-Update. Die Dame meinte, ab dem 22.09. soll es das neue Update geben.
Ob es von UM oder von AVM bereitgestellt wird, konnte oder wollte sie mir aber nicht mitteilen.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon josen » 19.09.2010, 13:04

Hallo,

also vielleicht für euch andere sinnvoll:
Bei mir erzeugt ein ICMP-Ping pro Paket einen Eintrag in der State-Table. Also glaubt nicht, dass es klug wäre, einen Host zu pingen, um die Leitung offen zu halten. Ich habe bis ca. 300 Einträge in der State-Table keinen Reset. AVM weiß das bereits. Unter OpenBSD könnt ihr das limit so setzen in der pf.conf:

set limit states 300
set optimization aggressive

Dadurch timen eure Verbindungen zwar schnell aus, aber die Box resettet nicht mehr so oft :)

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon josen » 19.09.2010, 13:04

Hallo,

also vielleicht für euch andere sinnvoll:
Bei mir erzeugt ein ICMP-Ping pro Paket einen Eintrag in der State-Table. Also glaubt nicht, dass es klug wäre, einen Host zu pingen, um die Leitung offen zu halten. Ich habe bis ca. 300 Einträge in der State-Table keinen Reset. AVM weiß das bereits. Unter OpenBSD könnt ihr das limit so setzen in der pf.conf:

set limit states 300
set optimization aggressive

Dadurch timen eure Verbindungen zwar schnell aus, aber die Box resettet nicht mehr so oft :)

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 35 Gäste