- Anzeige -

Telefonkabel der T-Com weiterverwenden?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Beitragvon psychoprox » 26.06.2007, 11:12

Du bekommst den D-Link DI-524. Der beherrscht den IEEE 802.11b/g Standart. Also 54 Mbit/s.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Red-Bull » 26.06.2007, 12:42

Wann kann man eigentlich mal Rufumleitung einstellen bei unity?
Es sind ja jetzt Ferien und wenn man da mal nich zu HAuse ist...
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon ralfk » 26.06.2007, 13:16

Anrufweiterleitung wird leider beim Unitymedia-Telefonanschluss nicht unterstützt. Wäre aber sicherlich mein erster Kandidat für eine Aufwertung des Produkts.
Internet: 3play 50M/2.5M, Modem EPC3208
Betriebssystem: Linux, Router: FRITZ!Box 7390 oder Draytek Vigor2130
TV: Digital TV Basic, Humax iCord Cable mit Alphacrypt Classic FW 3.23 und I12, Toshiba 40TL933G mit UM02 und HD Option
Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Beitragvon Maddis » 26.06.2007, 13:45

Wegen der Anrufweiterleitung hatte ich mal beim Kundenservice nachgefragt.
Nach deren Aussage ist die Funktion geplant, aber wann diese dann
geschaltet wird konnte oder wollte man mir nicht sagen.

Maddis
Maddis
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn

Beitragvon Moses » 26.06.2007, 14:48

Ja, gerade wenn man in Urlaub ist, ist die Mailbox doch ne tolle Sache.. sollen die Leute die doch voll quatschen und mich nicht noch im Urlaub nerven :P
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon Red-Bull » 26.06.2007, 16:20

Also bis November hamse Zeite weil dann is hier auch ausgebaut und spätestens X-Mas brauch ich Rufweiterleitung *G*
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 49 Gäste