- Anzeige -

Neueinpegelung nach Störung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Neueinpegelung nach Störung

Beitragvon boarder-winterman » 02.09.2010, 11:12

Moinsen,

Heute war ein Technikerduo von Westkabel da und hat meinen Verstärker neueingepegelt.
Modem konnte sich vorher öfters nicht synchronisieren.

Nun haben sie meiner Meinung nach den Verstärker total verhunzt.
Leitung geht zwar im Moment, die Werte sind nun aber total merkwürdig :kratz:

Habe mal nen Screenshot angehängt. Würde mich da mal über eine Expertenmeinung freuen :super:

Bild
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Neueinpegelung nach Störung

Beitragvon oxygen » 02.09.2010, 11:17

Signal/Noise ist etwas niedrig, aber noch im Rahmen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Neueinpegelung nach Störung

Beitragvon dj2ub » 02.09.2010, 15:24

Ich habe zur Zeit einen s/n Wert von 34 und das Internet ist recht langsam für eine 20er Leitung.
dj2ub
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 19.03.2010, 13:35


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 45 Gäste