- Anzeige -

Warum sind ide Speedtest so gut ????

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Warum sind ide Speedtest so gut ????

Beitragvon TobWee » 29.08.2010, 03:15

Ich habe seit über einem jahr die 20.000 leitung von UM.
War immer zu frieden.
Habe heute dann für 5 euro mehr im Monat die 32.000 Leitung bestellt.
Wollte mal vorher nachher vergleichen und habe speedtests gemacht, die ergebnisse haben mich echt geshcockt.
Kann mir jemand sagen warum die so sind ????? wäre echt toll :D

Bild


Bild


Wäre für eine antwort echt dankbar.
Greetz TobWee
Bild
TobWee
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.08.2010, 19:16

Re: Warum sind ide Speedtest so gut ????

Beitragvon TobWee » 29.08.2010, 03:16

Axchja ich wohne übrigens in Münster in NRW, und via telefonleitung kommt bei uns nur 1000 dsl an.
Bild
TobWee
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.08.2010, 19:16

Re: Warum sind ide Speedtest so gut ????

Beitragvon clitus » 29.08.2010, 06:06

Hallo,

ich tippe mal ganz stark auf Deine Sicherheitssoftware (Virenscanner/Firewall/Securitysuite, je nachdem, was Du einsetzt).
Deaktiviere also beim Speedtest bitte mal Deinen Virenscanner bzw. Deine Securitysuite o.ä.
Derelei Software ist bekannt für eine extreme Verfälschung von Speedtests.
Ich konnte dies besonders extrem mit "Kaspersky Internet Security" feststellen, aber bei anderen Anbietern von Sicherheitssoftware sieht das teilweise recht ähnlich aus.

Gruß
Bild
    Vertrag: "2play PREMIUM 200" mit "Telefon KOMFORT-Option"
    Router: FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS v06.50); ASUS RT-AC66U (AP); FRITZ!Box 7270 v2 (AP)

      Benutzeravatar
      clitus
      Kabelneuling
       
      Beiträge: 26
      Registriert: 05.03.2010, 06:11
      Wohnort: Lemgo (NRW)

      Re: Warum sind ide Speedtest so gut ????

      Beitragvon TobWee » 29.08.2010, 11:21

      Danke für die superschnelle antwort.
      ja du hast recht, icgh habe mienen antivir guard , webguarg und mailguarg gestoppt den test gemacht und siehe da, alles so wie es sein soll :)
      nachdem was ich hier im forumshcon gelesen habe ist dieser wert bei der 20.000 leitung sonntags mittags doch okay oder ?
      Freue michschon wenn am 1. die 32.000 freigeschaltet wird :)
      Greetz TobWee



      Bild


      Bild
      Bild
      TobWee
      Kabelneuling
       
      Beiträge: 5
      Registriert: 28.08.2010, 19:16

      Re: Warum sind ide Speedtest so gut ????

      Beitragvon clitus » 29.08.2010, 23:01

      Hi,

      Speedtests sind bezüglich ihrer Genauigkeit immer ein wenig mit Vorsicht zugenießen, aber ich denke, das weißt Du.
      Wenn Deine Werte, wie in den Bildern zu sehen, immer in dem Bereich sind, ist doch alles top. Interessant ist das besonders immer zu den Stoßzeiten. Da sieht man dann, wie ausgelastet die Leitung oder der Leitungsabschnitt ist, an der/dem Du hängst. Den Sonntag könnte man wohl als Stoßzeit betrachten, denke ich ;-)

      Gruß
      Bild
        Vertrag: "2play PREMIUM 200" mit "Telefon KOMFORT-Option"
        Router: FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS v06.50); ASUS RT-AC66U (AP); FRITZ!Box 7270 v2 (AP)

          Benutzeravatar
          clitus
          Kabelneuling
           
          Beiträge: 26
          Registriert: 05.03.2010, 06:11
          Wohnort: Lemgo (NRW)


          Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste