- Anzeige -

Frage nach Verlängerungskabel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Frage nach Verlängerungskabel

Beitragvon piotr » 25.08.2010, 17:56

Normalerweise kannst Du das oben verlinkte, z.b. bei conrad erhaeltliche Anschlusskabel nutzen.

Es gibt aber in seltenen Faellen auch noch ein anderes Anschlusskabel, dass nur an bestimmte Anschlussdosen passt: WisiClick

Kommt halt auf die Anschlussdose an, die der Techniker setzt.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Frage nach Verlängerungskabel

Beitragvon Nina » 25.08.2010, 18:16

Sollte das der Fall sein melde ich mich noch einmal, ich möchte nur nicht am Wochenende Internet haben ohne es nutzen zu können
Nina
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.09.2008, 14:16

Re: Frage nach Verlängerungskabel

Beitragvon Desperados-1984 » 25.08.2010, 18:54

wenn der dir keine normale Dose sondern eine WisiClick setzen will, dann tritt ihm in den Hintern und sag ihm das du die nicht willst! Macht nur Probleme in immer spezielle Kabel zu kaufen. Er soll gefälligste ne normale Standarddose setzen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Frage nach Verlängerungskabel

Beitragvon HariBo » 25.08.2010, 19:41

Wenn du in einem Haus wohnst, welches von Unitymedia Services versorgt wird, ist die Wahrscheinlichkeit von Wisi Klick ziemlich hoch.
Falls das Kabel, was du zugeschickt bekommen hast, einen abgewinkelten Anschluss hat an einer Seite, ist es Wisi Klick.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frage nach Verlängerungskabel

Beitragvon Nina » 30.08.2010, 14:19

So nochmals Danke an alle die helfen wollten, es kam wie ich es gedacht habe, das Kabel war ja nur 1 m lang und der Techniker hatte kein anderes dabei, konnte dies also nicht verlängern und es wurde auch nur die Dose gewechselt und ich konnte keinen Standpunkt wählen wie einige hier meinten.
Ich hab also ein Sat Kabel gekauft, das anstelle des original Kabels verwendet und alles klappt einwandfrei.
Nina
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.09.2008, 14:16

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste