- Anzeige -

Telefon an Kabelmodem anschließen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon Knobi84 » 23.08.2010, 15:06

Hallo zusammen,

habe seit zwei Tagen das 3play Paket von UM. Internet und Kabelfernsehen funktionieren einwandfrei, jedoch bekomme ich mein Telefon (Siemens Gigaset S1) nicht ans Laufen.
Natürlich bin ich der Anleitung von UM gefolgt. Also erst Adapter an das Kabelmodem (Motorola sbv5121E) in die Anschlussbuchse Tel 1 stecken, dann den Telefonstecker in F.
Beim Modem leuchtet Tel1 auf, komischerweise auch dann, wenn kein Stecker steckt. Weiß nicht, ob das was zu bedeuten hat.
Möchte ich telefonieren, bekomme ich kein Freizeichen, dafür allerdings eine Störung von meinem Telefon angezeigt.
Habe mir im Anschluss ein Kabel geliehen, mit dem ich das Telefon direkt am Modem anschließen kann, ich also den Adapter nicht benötige. Leider hat dies am Ergebnis nicht geändert.
Da ich nicht einsehe eine teure Hotline anzurufen, die aus dem Mobilfunktnetz nur noch kostspieliger ist, probiere ich erstmal hier mein Glück.
Vielen Dank für eure Hilfe.

P.S.
Telefon ist übrigens nicht kaputt, habe es eben bei einem Kumpel ausprobiert, dort funktoniert es.
Knobi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2010, 14:52

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon bubi09 » 23.08.2010, 16:36

Hast du Telefon Plus bestellt?
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon Knobi84 » 23.08.2010, 17:05

Nein, habe ich nicht. Spielt das eine Rolle? Hat das Auswirkungen auf die Endgeräte, die ich benutzen kann?
Knobi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2010, 14:52

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon ART71 » 23.08.2010, 18:02

bubi09 hat geschrieben:Hast du Telefon Plus bestellt?

Das er nur "normales" Telefon hat war eigentlich klar - bei Tel+ hat man eine Fritz!Box und ein Modem ohne Telefonbuchse.

Knobi84 hat geschrieben:Nein, habe ich nicht. Spielt das eine Rolle? Hat das Auswirkungen auf die Endgeräte, die ich benutzen kann?

Wenn du Tel+ gehabt hättest, hättest du ne Fritz!Box und somit hättest du das Telefon dort einstöppseln müssen...aber dann hättest du auch kein Modem mit Telefonbuchse.

Mal eine andere Frage, wurde das bei der Installation durch den Techniker nicht angeschlossen und getestet?
Ich habe selbst Tel+ und somit ein anderes Modem, aber das mit der dauernd leuchtenden Lampe, egal ob Stecker drin ist oder nicht hört sich nicht gewollt an...vielleicht weiß jemand anderes diesbezüglich mehr.

Sollte das Modem defekt sein einfach Hotline anrufen, ggfs. auch vom Mobilfunknetz aus und eine Störung melden. Weiterhin einfach mal ´ne Gutschrift für den Call ansprechen, schließlich rufst du ja nicht aus langeweile an...
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon Knobi84 » 23.08.2010, 18:51

Weiß nicht genau, inwieweit der Techniker das Ganze getestet hat. Ich habe von dem ganzen Kram relativ wenig Ahnung. Leider hatte ich zunächst einen Techniker, dem es nicht anders ging. Er hat es nicht geschafft, den Anschluss bereitzustellen. Am nächsten Tag kam dann jemand anders, der hat das in 20 Minuten angeschlossen und gesagt, dass alle Werte super sind. Internet und TV funktionieren ja auch einwandfrei. Er meinte nur das die Einrichtung an sich zusätzlich Geld kosten würde. Hab dann gesagt, dass ich das auch alleine hinbekomme. Habe ich bei 1&1 auch immer gemacht.
Na ja, ich denke dann werde ich wohl mal anrufen und den Anruf in Rechnung stellen (falls ich nicht irgendeinen blöden Fehler gemacht haben sollte).
Ich habe allerdings auch noch eine Fritzbox (von 1&1). Könnte ich hiermit das Telefon noch zum Laufen bringen?
Knobi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2010, 14:52

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon oxygen » 23.08.2010, 18:56

Wenn dein Telefon schon einen Fehler anzeigt, klingt das so als handelte es sich um ein ISDN Telefon, du hast aber einen analogen Anschluss.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon nick99cgn » 23.08.2010, 20:01

Das Siemens Gigaset S1 scheint ein ISDN Telefon zu sein. An das Modem kannst Du nur ein Analoges Telefon anschließen.
Oder Du wechselst auf Telefon PLUS. Dann kannst Du das ISDN Telefon weiter nutzen.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon msms2527 » 24.08.2010, 13:19

Mh, ich denke nicht, daß das genannte Telefon ein ISDN-Grerät ist, sonst hätte der TE doch arge Schwierigkeiten, den ISDN-Stecker in die F-Buchse des Adapters zu zwängen. M.W. ist das Siemens Gigaset S1 eigentlich überhaupt kein Telefon, sondern lediglich ein Mobilteil. Die dazugehörige Station ist z.B. das Gigaset S100. Liegt an der Station vielleicht was im Argen (Kein Strom, Mobilteil nicht angemeldet oder sowas)? Die Geschichte mit der dauerleuchtenden Lampe für TEL1, unabhängig, ob ein Stecker steckt oder nicht, ist aber wohl nicht kritisch, siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=7688&p=69691&hilit=tel1+leuchtet+auch+ohne+telefon#p69691

Blinkt die Lampe denn, wenn Du den Hörer abhebst?
Benutzeravatar
msms2527
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 14.04.2010, 14:16
Wohnort: Münster

Re: Telefon an Kabelmodem anschließen

Beitragvon Knobi84 » 25.08.2010, 12:22

Habe mir jetzt ein günstiges, analoges Telefon gekauft und es klappt. Danke für eure Hilfe.
Knobi84
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2010, 14:52


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 52 Gäste