- Anzeige -

Ish Cable - Packet Loss seit Ende letzter Woche?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Beitragvon DJCoci » 17.07.2007, 17:16

Nur mal kurz eine Frage am Rande. Viele reden hier von einem "Ticket". Was bedeutet das? Ich kenne so etwas nur als Eintrittskarte oder ähnliches.
DJCoci
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2007, 19:43

Beitragvon Moses » 17.07.2007, 19:26

Das "Ticket" erstellt der Technische Kundendienst für dich (wenn du da anrufst). Im Prinzip kann man das hier mit Störungsmeldung übersetzen. Du bekommst halt den Techniker nicht selber an die Strippe, sondern der sieht dann hinterher nur das Ticket und muss sich darum kümmern.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon blitziii » 18.07.2007, 10:31

Moses hat geschrieben:Du bekommst halt den Techniker nicht selber an die Strippe, sondern der sieht dann hinterher nur das Ticket und muss sich darum kümmern.


Oder er macht es wie bei mir: Gar nichts. Als hätte es ein Ticket nie gegeben :(
blitziii
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.06.2007, 20:38

Beitragvon Moses » 18.07.2007, 14:30

Das weißt du ja nicht, oder haste mit dem Techniker geredet? :P
Wahrscheinlicher ist, dass er keinen Fehler finden konnte (was nicht heißt, dass es keinen gab, oder er nicht ordentlich genug gesucht hat) und daher nichts tun konnte...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon blitziii » 18.07.2007, 17:17

Moses hat geschrieben:Das weißt du ja nicht, oder haste mit dem Techniker geredet? :P
Wahrscheinlicher ist, dass er keinen Fehler finden konnte (was nicht heißt, dass es keinen gab, oder er nicht ordentlich genug gesucht hat) und daher nichts tun konnte...


Der Fehler existiert, seitdem ich mich gemeldet hab und tut es immernoch. 24 Stunden am Tag ^^

Und die nette Frau sagte mir, dass sich auf jeden Fall jemand melden wird. Jaja ^^
blitziii
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.06.2007, 20:38

Beitragvon Maddis » 23.07.2007, 14:20

blitziii hat geschrieben:Und die nette Frau sagte mir, dass sich auf jeden Fall jemand melden wird. Jaja ^^
Kommt mir irgendwie bekannt vor ^^.

Sie hat jedenfalls aufs Modem geschaut, hat eine Diagnose drüber laufen
lassen und hat mir direkt gesagt das es ein Problem mit dem Modem ist :kratz: .
Sie wollte mir wieder einen Techniker vorbei schicken.

Ich hab sie dann noch einmal darauf aufmerksam gemacht, dass bereits im
letzten Monat ein Techniker hier war und das Modem getauscht hat und die
aktuellen Störungs-Symptome die gleichen sind wie mit dem alten Modem.
Darauf meinte sie, das Problem könnte auch "intern" :kratz: gelöst werden und
danach würde sich jemand bei mir melden.

Das Telefon klingelt :phone:

Das ging schnell :super: ! Ein Techniker von UM hat mich gerade angerufen während
ich hier noch den Beitrag getippt habe.

Er konnte kein Problem feststellen (die Störung tritt im Moment auch nicht auf).
Auf seine Nachfrage hin habe ich ihm noch einmal alles geschildert bzw. auch
die Störung an sich genauer beschrieben (sporadisch auftretendes Paket Loss,
das die Probleme auch unabhängig von den "Stoßzeiten" auftreten, die
Stör-Symptome beim Telefon).

Es läuft darauf hinaus, dass wohl die Verkabelung in unserer Straße von einem
Techniker überprüft werden muss (auf Störeinstrahlung ins Kabel und sonstige
Kabeldefekte) und ggf. auch bei uns gemessen werden muss.

Mal schauen was passiert.

Maddis
Kabel-Modem: SBV5121E
DVB-C: dbox1 (Nokia)
Maddis
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn

Beitragvon blitziii » 23.07.2007, 14:28

Dass bei mir auch die Straßenverkabelung defekt ist, schließe ich mal aus ^^

Hab eben mal wieder einige ISH IP Adressen (hab die letzten Ziffern meiner IP verändert) auch mal von meinem Server in Düsseldorf anpingen lassen. Die haben auch alle 95% Loss wie ich. Schon seltsam alles ^^
blitziii
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.06.2007, 20:38

Beitragvon sleepyhollow » 24.07.2007, 13:00

hallo ich hab durch zufall dieses forum gefunden.

ich bin aus neuss und hatte seit dem 14 oder 15.07. bis zum 21.07 kein internet, es fing damit an das der lapptop sich nicht mehr conecten konnte, weder über w-lan noch direkt an den router geklemmt. ( das mit dem ping beherrsche ich nicht :traurig: ) mit dem pc der über lan am router hängt funktionierte alles...
am 18.07 ging dann auch mit dem pc nichts mehr, beide geräte am router angeschlossen zeigten das der lapptop gesendet hat, aber nichts empfing und der pc empfangen hat aber nichts gesendet.
mein mann war mit seinem latein am ende, auch die anrufe bei unitymedia waren mehr als unbefriedigend, von deren seite würde alles laufen.
am donnerstag 19.07 dann, hab ich aus der meiner firma von einem service techniker eine vista version für meinen lapptop bekommen, den lapptop komplett neu gemacht auf vista, aber es tat sich nichts, weder pc noch lapptop wollten sich mit dem internet conecten, entnervt haben wir dann aufgegeben, am freitag wieder bei unitymedia angerufen und wieder wurde uns gesagt alles sei schön und es gäb kein problem, wir sollten mal die 0900......... anrufen, die würden uns beim einrichten der geräte helfen.... :wut: , am freitag dann haben wir alles wieder auf xp umgestellt und es tat sich wie erwartet nichts...
samstag morgen dann, beide geräte angemacht und was für ein zufall, beide waren sofort im netz.

jetzt will aber sicher keiner erzählen das es nicht an unitymedia lag oder??

*grummel*
sleepyhollow
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2007, 12:45

Beitragvon blitziii » 25.07.2007, 08:02

In den letzten Wochen gab es auch vermehrt mal Probleme mit DNS-Servern (also die Server, die die Domains an die jeweiligen Server weiterleiten) wodurch auch das Internet mal komplett weg war.
Auch hatte ich vermehrt mal das Problem, dass ich das Modem vom Stromnetz trennen musste, weil ich keine Verbindung bekam. Das hat aber dann jedes Mal geholfen.
Aber ich nehme an, dass du sowas schon ausprobiert hattest oder? ;)

MfG
Alex
blitziii
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.06.2007, 20:38

Beitragvon sleepyhollow » 25.07.2007, 22:33

ach wir haben alles versucht, das kabelmodem resetet, einen anderen router ausprobiert, die ip's und dns fest vorgegeben, wieder alles zurück auf automatisch...einfach alles was uns eingefallen ist.
wir haben ja schon an unserem verstand gezweifelt, tausend malschon ein netzwerk konfiguriert, auf einmal sollten wir alles falsch machen?

ich bin davon überzeugt das unity ein problem hat/hatte. leider kann man das ja nicht beweisen :sauer: .....
sleepyhollow
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2007, 12:45

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 25 Gäste