- Anzeige -

Telefonie einrichten mit Siemens Gigaset cx450 isdn

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie einrichten mit Siemens Gigaset cx450 isdn

Beitragvon Snooker » 31.07.2010, 13:50

Hallo, allerseits!

Ich bin Unitymedia-Neukunde und möchte mein Siemens Gigaset cx450 isdn weiter nutzen. Ich habe keine ISDN-Option bei Unitymedia gebucht und das Siemens-Telefon mit einem Adapter an den TAE-Stecker des Kabelmodems angeschlossen. Leider kann ich nicht raustelefonieren, ich bekomme immer ein Besetzt-Zeichen und das Telefon zeigt mir "Nicht möglich!" an. Kann ich ein ISDN-Telefon überhaupt über die TAE-Dose vom Kabelmodem betreiben oder funktioniert das gar nicht?
Snooker
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 16.06.2010, 12:13

Re: Telefonie einrichten mit Siemens Gigaset cx450 isdn

Beitragvon koax » 31.07.2010, 14:21

Snooker hat geschrieben:Kann ich ein ISDN-Telefon überhaupt über die TAE-Dose vom Kabelmodem betreiben ...?

Nein.
Es handelt sich um einen analogen Anschluss.
Wenn Du ein ISDN-Telefon anschließen willst, benötigst Du eine geeignete Fritzbox mit ISDN-Emulation, an deren ISDN-Buchse das Telefon angeschlossen werden kann.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telefonie einrichten mit Siemens Gigaset cx450 isdn

Beitragvon Snooker » 31.07.2010, 16:03

Dann schließe ich das Telefon an die Fritzbox an, das wird ja funktionieren.
Snooker
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 16.06.2010, 12:13

Re: Telefonie einrichten mit Siemens Gigaset cx450 isdn

Beitragvon koax » 31.07.2010, 16:27

Snooker hat geschrieben:Dann schließe ich das Telefon an die Fritzbox an, das wird ja funktionieren.

Was hast Du denn für eine Fritzbox?
Das geht nur, wenn Du den Telefonanschluss des Modems zusätzlich mit der Fritzbox verbindest, damit die Fritzbox für Telefonie zuständig wird.
Einfach Einstöpseln von Telefonen ist nicht.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telefonie einrichten mit Siemens Gigaset cx450 isdn

Beitragvon Snooker » 31.07.2010, 17:03

Ich habe eine Fritzbox 7050, die ich selbstverständlich auch mit der Telefondose des Kabelmodems verbunden habe. Jetzt läuft alles so, wie es soll.
Snooker
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 16.06.2010, 12:13


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste