- Anzeige -

FritzBox7270

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FritzBox7270

Beitragvon E-Mail-Adresse » 28.07.2010, 00:36

Hallo zusammen

Nun wird es doch wahrscheinlich, dass ich 3-play bekommen werde. Allerdings finde ich es doch recht befremdlich, dass UM einem bei dem Anlass eine FritzBox 7170 unterjubeln will.
Wahrscheinlich hat AVM UM sogar noch was dafür gezahlt, damit sie sich um die Verwertung dieses Sondermülls kümmern... :-)

Lange Einleitung, kurze Frage: kann ich von UM auch eine aktuellere FB 7270 oder sogar eine 7390 gegen einen fairen Aufpreis bekommen?
Newsgroups sind übersichtlicher.
Benutzeravatar
E-Mail-Adresse
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.11.2009, 01:25

Re: FritzBox7270

Beitragvon Grothesk » 28.07.2010, 08:34

Du bekommst eine Fritzbox, um deine ISDN-Telefone nutzen zu können.
Das kann die 7170.
Warum die Kiste dann 'Sondermüll' sein soll weiß ich allerdings nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: FritzBox7270

Beitragvon Matrix110 » 28.07.2010, 09:08

Nein du bekommst keine andere Fritzbox für einen Aufpreis, außer du kaufst sie im Laden.

Es gibt jedoch in kürze für DOCSIS 3.0 Kunden (ab 64MBit) eine neue Fritzbox 6360, welche selbst das Kabelmodem integriert hat.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: FritzBox7270

Beitragvon BluesBrother1973 » 29.07.2010, 20:46

E-Mail-Adresse hat geschrieben:Nun wird es doch wahrscheinlich, dass ich 3-play bekommen werde. Allerdings finde ich es doch recht befremdlich, dass UM einem bei dem Anlass eine FritzBox 7170 unterjubeln will.


So lange du kein Telefon-Plus bestellst bekommst du noch nicht mal die FritzBox...
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: FritzBox7270

Beitragvon E-Mail-Adresse » 30.07.2010, 01:47

Grothesk hat geschrieben:Du bekommst eine Fritzbox, um deine ISDN-Telefone nutzen zu können.

Wer hat denn allen Ernstes ISDN-Telefone? Die FB bekomme ich zum verwalten meiner drei Telefonnummern.
Das kann die 7170.

Das kann auch die 7050 von 2005.
Warum die Kiste dann 'Sondermüll' sein soll weiß ich allerdings nicht.

Sie ist Sondermüll, weil AVM inzwischen ZWEI Nachfolger heraus gebracht hat. Nach der 7170 kam die 7270 und aktuell die 7390.
UM sollte zumindest die 7270 zu einem akzeptablen Preis anbieten. Bei ebay bekomme ich die 7170 für die selben 30€, die sie
bei UM kostet. Wo ist da mein Kundenvorteil?
Newsgroups sind übersichtlicher.
Benutzeravatar
E-Mail-Adresse
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.11.2009, 01:25

Re: FritzBox7270

Beitragvon E-Mail-Adresse » 30.07.2010, 01:51

Matrix110 hat geschrieben:Es gibt jedoch in kürze für DOCSIS 3.0 Kunden (ab 64MBit) eine neue Fritzbox 6360, welche selbst das Kabelmodem integriert hat.

Hier ist bis jetzt nur 'max. 32MBit' möglich. Mehr möchte ich mir im Moment auch nicht leisten wollen.
Newsgroups sind übersichtlicher.
Benutzeravatar
E-Mail-Adresse
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.11.2009, 01:25

Re: FritzBox7270

Beitragvon E-Mail-Adresse » 30.07.2010, 01:54

BluesBrother1973 hat geschrieben:So lange du kein Telefon-Plus bestellst bekommst du noch nicht mal die FritzBox...

Ja, weiß ich.
Newsgroups sind übersichtlicher.
Benutzeravatar
E-Mail-Adresse
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.11.2009, 01:25

Re: FritzBox7270

Beitragvon addicted » 30.07.2010, 10:12

E-Mail-Adresse hat geschrieben:Sie ist Sondermüll, weil AVM inzwischen ZWEI Nachfolger heraus gebracht hat. Nach der 7170 kam die 7270 und aktuell die 7390.


Sind also ältere Auto-Modelle Sondermüll? Ist meine Küche Sondermüll, nur weil der Hersteller mittlerweile eine neuere Produktlinie anbietet? Meine Waschmaschine, etc...?

Die 7170 kann genau das, was UM auch als Produkt verkaufen will. Die Mitarbeiter sind geschult, es gibt einen Vertrag mit entsprechendem Abnahmevolumen mit AVM, und die Box ist in den benötigten Stückzahlen verfügbar.

E-Mail-Adresse hat geschrieben:Bei ebay bekomme ich die 7170 für die selben 30€, die sie bei UM kostet. Wo ist da mein Kundenvorteil?

Du irrst Dich. Die 29,90 Anschlussgebühr für TelefonPlus ist nicht ausschließlich für die FB. Und seit wann muss eine Firma einem Kunden irgendwas günstiger anbieten als es auf dem freien Markt kostet?
Außerdem: Wer bitte gibt denn für Sondermüll noch soviel Geld aus?


Ich versteh ja, dass Du gern ne andere Box hättest. Aber Telekommunikationsanbieter sind keine Hardwarehändler. Wenn Du ne andere Box willst, kauf sie Dir. Du kannst ja nachfragen, ob man Dir einen Rabatt auf die Anschlußgebühr gewährt, wenn Du auf die FB 7170 verzichtest.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2009
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: FritzBox7270

Beitragvon BluesBrother1973 » 30.07.2010, 10:51

E-Mail-Adresse hat geschrieben:Wo ist da mein Kundenvorteil?


Solche Kunden liebe ich, bekommen den Hals nicht voll genug und wollen dann noch zig Sachen in den [zensiert] geschoben bekommen :wand:
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: FritzBox7270

Beitragvon Dringi » 30.07.2010, 11:08

BluesBrother1973 hat geschrieben:
E-Mail-Adresse hat geschrieben:Wo ist da mein Kundenvorteil?


Solche Kunden liebe ich, bekommen den Hals nicht voll genug und wollen dann noch zig Sachen in den [zensiert] geschoben bekommen :wand:


Können uns dann höchstwahrscheinlich schonmal auf'n "UM macht Wütend - Teil II"-Thread einstellen, wo dann darüber schwandroniert wird wie böse es von UM ist, 'ne "alte" Fritzbox rauszugeben.

@E-Mail-Adresse: Irritiert durch Deine Aussage, dass die 7170 bei eBay für 30 Euro weggeht, wollte ich gerade mal zuschlagen und noch eine für kleines Geld erstehen. Aber Pustekuchen. Das waren alles noch laufende Auktionen.

Herr, schmeiss Hirn vom Himmel! :wand: :wand: :wand:
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 16 Gäste