- Anzeige -

Sitecom WL 342 DRAFT N Router findet DNS-Server nicht.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sitecom WL 342 DRAFT N Router findet DNS-Server nicht.

Beitragvon Corwin_of_Amber » 20.07.2010, 22:31

Hallo an alle,

hatte bislang den Standard 54 Mbit/g-Router von UM mit einem 3P 10000 Anschluss. Da der Empfang und die Leistung "zwei Zimmer weiter" doch recht bescheiden sind, habe ich mir den o.g. N-Router gekauft. Wlan klappt, ich komme aber nicht "normal" ins Internet, da der Router keinen DNS-Server findet bzw. dieser nicht antwortet (Ping), egal ob er automatisch gefunden werden soll oder ich manuell eine Adresse eingebe (OpenDNS). Die Router Seite mit 198.irgendwas kann aufgerufen werden. Die VISTA-Diagnose gibt verschiedene Fehlermeldungen von "nicht behebbar" über "DNS-Server antwortet nicht" und eine Firewall verhindere die Kommunikation zum DNS. Habe (probeweise!) ohne Erfolg sowohl die VISTA als auch Router Firewall deaktiviert. Erfolglos blieb auch der Versuch, die Sicherheitseinstellungen vo WPA2 AES auf WPA TKIP herunterzusetzen.
Wenn ich den neuen Router an den Unitymedia-Netgear anschliesse, kann ich mit beachtlicher Geschwindigkeit surfen, allerdings ist die Verbindung nicht stabil und bricht scheinbar unmotiviert ab.
Die ganze Sache hat mich bereits erheblich Zeit gekostet und Hilfe ist höchst willkommen.
Vielen Dank im Voraus für ein Feedback!
Corwin_of_Amber
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2010, 22:08

Re: Sitecom WL 342 DRAFT N Router findet DNS-Server nicht.

Beitragvon addicted » 21.07.2010, 01:07

Hallo Corwin, willkommen im inoffiziellen UM Forum.

Zunächst mal solltest Du Dir generell angewöhnen detaillierte Angaben zu machen, also statt "Standard 54 Mbit/g-Router von UM" die genaue Modellbezeichnung (findet sich idR auf einem Aufkleber an Boden oder Rückseite des Gerätes) und statt "Router Seite mit 198.irgendwas" vollständige (und korrekte) IP Adressen.

Wichtig zu wissen wäre, ob der Router selbst denn die DNS-Server erhält. Bei den meisten Geräten (ich kenne dieses jedoch nicht) gibt es auf der "Router Seite" eine Statusübersicht, welche die vom Provider erhaltene IP Adresse sowie die DNS Server anzeigt. Am Besten postest Du mal den Inhalt dieser Statusseite, und dann sehen wir weiter.
Du kannst parallel schonmal ausprobieren, ob Du mit einer Kabelverbindung zu Deinem Router mehr Erfolg hast.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Sitecom WL 342 DRAFT N Router findet DNS-Server nicht.

Beitragvon koax » 21.07.2010, 06:40

Corwin_of_Amber hat geschrieben:Wlan klappt, ich komme aber nicht "normal" ins Internet, da der Router keinen DNS-Server findet bzw. dieser nicht antwortet

Wovon sprichst Du jetzt, vom Router oder vom PC. Wer findet keinen DNS-Server?
Sind beim PC die lokale IP des Routers bei Standard-Gateway und DNS-Server eingetragen?
Was sagt denn der Status des Routers (Status/Internet).?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste