- Anzeige -

Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Ru1964 » 12.09.2010, 20:00

Das mit dem drosseln nehme ich mal an oder es ist einfach das falsche File auf der Box
Hat die Fritzbox mit der 64000 weniger Probleme?

Jedenfalls ist es ungewöhnlich das ich das _2 File haben soll.
Irgendwie bricht der erneute Download immer wieder ab.

Vermutlich ist das _1 file für 64000 und das _2 File für 128000

Aber das Update soll ja noch die Woche kommen für die Fritzbox. :hammer: :wand:


jedenfalls sind meine Werte von der Multimediadose top!!

Das Modem synchronisiert 146800/5800

Ist Wert Down 71Mbit´s , 5,4 Mbit´s up
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 12.09.2010, 20:12

Ich hab das 1er. Bis meine Modemwerte abgerutscht sind war alles gut. Da lagen auch 128 an.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Riplex » 12.09.2010, 20:41

Sieht eher so aus, als ob du nur ne 100 Mbit Netzwerkkarte hast oder du keine Gigabit Verbindung zum Rechner hast.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Ru1964 » 12.09.2010, 21:14

Riplex hat geschrieben:Sieht eher so aus, als ob du nur ne 100 Mbit Netzwerkkarte hast oder du keine Gigabit Verbindung zum Rechner hast.



Meinst du jetzt mich?? :confused:

Nein, bei mir ist GigaLAN :nein:

Ich kann von PC zu PC im internen Netz mit über 40 MB/s verschieben. :cool:
Das sollte okay sein
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Riplex » 12.09.2010, 22:27

Auch wenn die Fritzbox dazwischen hängt ? Ich hab irgendwo was gelesen das die 6360 nur am Port 1 die Gigabit Verbindung zustande bringt.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 12.09.2010, 22:32

Bis man die Stromsparfunktionen der Ports im Expertenmodus ausgeschaltet hat. Haben alle bis auf den ersten nur 100 Mbit. Steht auch hier im Thread
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon gooftroop » 13.09.2010, 08:36

na da bin ich mal gespannt. laut um soll das update "bald" raus kommen.

das problem ist bekannt und ich soll nicht mehr als 3 tabs gleichzeitig im browser auf machen ..... nur reicht manchmal schon 1 tab um alles zum absturz zu bringen. surfen macht so momentan nicht wirklich spass -.-
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Ru1964 » 13.09.2010, 09:00

Riplex hat geschrieben:Auch wenn die Fritzbox dazwischen hängt ? Ich hab irgendwo was gelesen das die 6360 nur am Port 1 die Gigabit Verbindung zustande bringt.


Das mit den Ports ist bekannt.

Alles durchgetestet. Immer nur 71 MBit´s
Es liegt wohl an UM.

Hier der Brief an UM.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich schreibe ihnen nochmals auf telefonischen Anraten des Kundenservices.
Erstmal vielen Dank, das der Austausch der Fritzbox 6360 noch zum Wochenende geschehen ist, zumindest kann ich wieder telefonieren und ins Internet mit 64000 Mbit, obwohl ich 128000 3play bestellt habe, was ja fast 3 Tage nicht funktionierte.

Irgendwie habe ich das Gefühl, das ihre Technik keinerlei Plan über die Fritzbox 6360 hat.
Sie schaffen es nicht die 128000 auf die Fritzbox zum laufen zu bringen. Kabelinternet wird zwar voll angezeigt aber irgendwie auf 64000 begrenzt.
Die Technik verweist jetzt mittlerweile auf die Premiumhotline. Diese schiebt den Fehler auf den Fritzbox Hersteller AVM (Firmwarefehler). Ich habe versucht das Problem 12 Minuten lang zu erklären. Der Mitarbeiter blockte immer wieder ab und verwies auf das Firmwareupdate.
Erst dann würde die 128000 laufen. Die Aussage ist schlichtweg falsch, da ich einige Personen kenne, wo die 128000 mit der einzigen Firmwareversion von AVM für die 6360 läuft.

Da ich aber in Kontakt mit AVM bin wurde mir dort erläutert das dies nichts mit der Downloadgeschwindigkeit zu tun hat, sondern mit den selbstständigen Neustart der Fritzbox in gewissen Situationen. Dieser Fehler tritt bei den großen Bandbreiten auf.

Ich bin selbst System-Engineer in der TK Branche und habe seit fast 10 Jahren mit einigen Fritzboxen schon gearbeitet.
Man soll wenigstens den Kunden die Wahrheit sagen, das bis zum Firmwareupdate die Geschwindigkeit vermutlich gedrosselt wird.
Vielleicht liegt es ja auch daran das ich einer der ersten in Langenfeld bin, die 1280000 3Play erhalten sollen.
Ich habe volles Verständnis, wenn die Hardware versagt, aber man sollte dann es schon auch sagen und nicht die Unwahrheit berichten.
Ich habe ja selbst über die Probleme der Fritzbox 6360 gelesen und das sollten sich ihre Mitarbeiter der Technik vor Augen führen.
Schließlich sind nicht alle Kunden Laien.
Das Problem wird von Unitymedia aus gesessen, statt den Kunden es ordnungsgemäß zu berichten.
Ferner sollten sie bei solchen Fehlern nicht auf die Premiumhotline verweisen.
12 Minuten lang für viel Geld telefoniert und keinerlei Auskunft erhalten.

So geht das nicht.
Schließlich bezahle ich für ein Produkt viel Geld.

Ich sehe nicht ein, das ich für ein Produkt voll zahlen soll, das nur zur Hälfte geliefert wird.
Gutschriften sind zwar schön, aber viel wichtiger ist wohl das der Kunde das Anrecht hat für ordnungsgemäße Aussagen der technischen Hotline.

Ich hoffe auf angepasste Beträge in der nächsten Rechnung von Unitymedia.

Mit freundlichen Grüßen


Bin gespannt wie UM rreagiert.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Eribion » 13.09.2010, 11:02

Stimmt so nicht, die FritzBox bringt auf allen LAN Ports 1Gig allerdings muss man das im Menü einstellen. ;)
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Ru1964 » 13.09.2010, 13:15

Eribion hat geschrieben:Stimmt so nicht, die FritzBox bringt auf allen LAN Ports 1Gig allerdings muss man das im Menü einstellen. ;)


Das ist doch bekannt.

Ports auf "Lan aktivieren" in den Energieeinstellungen der Fritzbox einstellen

Das löst aber nicht meine (unsere) Probleme
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 74 Gäste