- Anzeige -

Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Eribion » 23.08.2010, 14:04

grandmaschine hat geschrieben:Ahja, gerade den screenshot gesehen, Danke!

Dann ist seine Bemerkung mit LAN1 wohl so zu verstehen das die LAN2-4 Anschlüsse derzeit nur mit 100MBit statt 1000MBit laufen weil avm noch an der Firmware herumbastelt, oder?



Genauso ist es zu verstehen. Und bei AVM weiß man noch nicht warum die LAN´s 2-4 nur 100Mbit leisten. Die sollten auch 1000Mbit können,
leider ist dieses aktuell nicht so.
Da AVM aber schneller wie UM arbeitet, sollte man recht schnell nen Update dazu bekommen.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Kabelfreak70 » 23.08.2010, 17:06

Ich soll am Freitag auch meine 6360 bekommen, habe eben nochmal nachgefragt (64Mbit TelefonPlus).
Geht nicht, gibt's nicht!
Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon TobyMS » 23.08.2010, 18:54

Kabelfreak70 hat geschrieben:Ich soll am Freitag auch meine 6360 bekommen, habe eben nochmal nachgefragt (64Mbit TelefonPlus).


Was habt Ihr eigentlich angestellt um das Dingen zu bekommen? Den Trick wüßte ich gerne. Seit meinem Umstieg von Alice zu Unity Anfang Juli habe ich einen besch*** Festnetzanschluß und nicht die gebuchte Internetgeschwindigkeit. Bis auf mehrfache angebotenes Sonderkündigungsrecht, diverse Beteuerungen die Box käme asap und 30 € Kulanzgutschrift kam bei mir trotz diverser telefonischer und schriftlicher Beschwerden leider noch nichts konkretes an.
Ich hätte doch jetzt irgendwie erwartet, dass die ersten Boxen an die Kunden mit Mörder-Rekla gehen bei denen Unity nachweislich einen Fehler gemacht hat - Sie hätten mir einfach von Anfang an kein FiberPower mit Telefon+ verkaufen dürfen. Haben sie aber und ich habe einen Vertrag der so wie er ist nicht erfüllt wird. Auch wenn alle immer sehr nett und bemüht sind bin ich enttäuscht. Von 64 MBit kommt hinter der alten Box nichts an und immer vorm Telefonieren sämtliche Internetaktivität zu stoppen ist kein Zustand!
Stand heute seien sie auch wieder vergriffen....
TobyMS
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2007, 09:51

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Eribion » 23.08.2010, 19:07

TobyMS hat geschrieben:
Kabelfreak70 hat geschrieben:Ich soll am Freitag auch meine 6360 bekommen, habe eben nochmal nachgefragt (64Mbit TelefonPlus).


Was habt Ihr eigentlich angestellt um das Dingen zu bekommen? Den Trick wüßte ich gerne. Seit meinem Umstieg von Alice zu Unity Anfang Juli habe ich einen besch*** Festnetzanschluß und nicht die gebuchte Internetgeschwindigkeit. Bis auf mehrfache angebotenes Sonderkündigungsrecht, diverse Beteuerungen die Box käme asap und 30 € Kulanzgutschrift kam bei mir trotz diverser telefonischer und schriftlicher Beschwerden leider noch nichts konkretes an.
Ich hätte doch jetzt irgendwie erwartet, dass die ersten Boxen an die Kunden mit Mörder-Rekla gehen bei denen Unity nachweislich einen Fehler gemacht hat - Sie hätten mir einfach von Anfang an kein FiberPower mit Telefon+ verkaufen dürfen. Haben sie aber und ich habe einen Vertrag der so wie er ist nicht erfüllt wird. Auch wenn alle immer sehr nett und bemüht sind bin ich enttäuscht. Von 64 MBit kommt hinter der alten Box nichts an und immer vorm Telefonieren sämtliche Internetaktivität zu stoppen ist kein Zustand!
Stand heute seien sie auch wieder vergriffen....


Geh mal auf Seite 1. Da habe ich Dir auf das was ich gemacht habe, geantwortet! ;)
Und ich hoffe die Bilder stellen Euch alle zurfrieden. :)
Auch was die Geschwindigkeit an geht, voll zufrieden.
Von daher an alle Interessierten, in meiner Signatur sind sowohl die Theorie (Speedtest) als auch die Praxis (aktiver Download) vorhanden.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon schmittmann » 23.08.2010, 19:17

Erzeuge doch bitte mal durch einen Download Last und telefoniere, um zu sehen ob die VoIP-Priorisierung funktioniert.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon TobyMS » 23.08.2010, 19:25

schmittmann hat geschrieben:Erzeuge doch bitte mal durch einen Download Last und telefoniere, um zu sehen ob die VoIP-Priorisierung funktioniert.

Das würd mich auch interessieren :winken:
TobyMS
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2007, 09:51

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Kabelfreak70 » 23.08.2010, 19:29

schmittmann hat geschrieben:Erzeuge doch bitte mal durch einen Download Last und telefoniere, um zu sehen ob die VoIP-Priorisierung funktioniert.


Das würde mich auch ganz dringend Interessieren, hatte mit der 7170 und 7270 heftige aussetzer beim Telefonieren wenn ich mit Fullspeed am runterladen war.

Ich hoffe die CPU hat mehr Power als die alte, denn das Kabel-Modem ist ja jetzt noch eine zusätzlich Belastung.
Geht nicht, gibt's nicht!
Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Baseindy » 23.08.2010, 19:32

Gibt's für die Telefonie "extra Bandbreite" oder geht auch übers Internet?
Bei den jetzigen Motorola-Modems läuft die Telefonie und das Internet bandbreitenmäßig getrennt.

Kann man selber SIP-Anbieter in die Box eintragen (z.B. Sipgate)?
1Play Internet 50
Cisco EPC3208
Fritz!Box 7390
Sipgate
Astra 19,2°, 23,5°, 28,2°
Baseindy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon jimpoison » 23.08.2010, 19:39

zu dem lan2-4 100mbit-problem:

ich zitiere aus einem zdnet-test der 7390:
"Sehr ärgerlich ist die Tatsache, dass die LAN-Ports aus Energiespargründen standardmäßig auf 100 MBit/s beschränkt sind. Das Umschalten auf 1 GBit/s ist nicht gerade einfach. Zunächst muss über Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - System - Ansicht die Expertenansicht aktiviert werden, um das Menü zum Umschalten der Geschwindigkeit überhaupt zu sehen. Danach kann man unter Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - System - Energiemonitor - Energieeinstellungen die Ports LAN2 bis LAN4 auf mindestens Automatische Erkennung (power mode) stellen, siehe Bild 5."

könnte das evtl. die lösung sein?
der lan1-nachluß ist ja wohl immer auf "immer aktivieren" gestellt, deshlab tritt das da nicht auf.
jimpoison
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 20.11.2006, 02:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Eribion » 23.08.2010, 20:17

jimpoison hat geschrieben:zu dem lan2-4 100mbit-problem:

ich zitiere aus einem zdnet-test der 7390:
"Sehr ärgerlich ist die Tatsache, dass die LAN-Ports aus Energiespargründen standardmäßig auf 100 MBit/s beschränkt sind. Das Umschalten auf 1 GBit/s ist nicht gerade einfach. Zunächst muss über Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - System - Ansicht die Expertenansicht aktiviert werden, um das Menü zum Umschalten der Geschwindigkeit überhaupt zu sehen. Danach kann man unter Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - System - Energiemonitor - Energieeinstellungen die Ports LAN2 bis LAN4 auf mindestens Automatische Erkennung (power mode) stellen, siehe Bild 5."

könnte das evtl. die lösung sein?
der lan1-nachluß ist ja wohl immer auf "immer aktivieren" gestellt, deshlab tritt das da nicht auf.



Ich glaube deshalb wurde mir seitens AVM auch mitgeteilt, das das durch die Fachabteilung geprüft werden muss, denn LAN2-4 stehen auf automatische Erkennung (green Mode).
Das heißt, wenn meine Netzwerkkarte 1000Mbit sendet, hätte das auch mit den Ports gehen müssen, ging aber nicht.
Zum telefonieren kann ich noch nichts 100% sagen, da ich das noch nicht bewusst getest habe. Werde ich Morgen mal machen.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste