- Anzeige -

Rufnummermitnahme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Rufnummermitnahme

Beitragvon sonyms » 12.07.2010, 16:16

Hallo,

ich werde bald Unitymedia-Kunde.
Nun möchte ich gerne meine alte Telefonnummer behalten.
Im Moment bin ich noch bei Alice.
Mein Problem ist das ich 2 Nummern habe, einmal die, die ich schon beim Einzug in die Wohnung vor Jahren von der Telekom bekommen habe und einmal die, die ich vor 2 Jahren direkt von Alice bekommen habe.

Im Moment zahle ich noch 17,90€ (ungefähr) monatlich an die Telekom.
Ich habe aber bei Unitymedia gelesen, dass kein Telekom-Telefonanschluss notwendig ist.
Ich möchte aber lieber die Nummer, die ich früher von der Telekom bekommen habe behalten.
Ist das möglich, ohne dass ich noch die 17,90€ an die Telekom zahlen muss?
sonyms
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2010, 16:04

Re: Rufnummermitnahme

Beitragvon Douglas » 12.07.2010, 17:17

hallo erst mal, Ja du kannst deine nummer portieren nach Unitymedia. alle beide.
Du kannsr beim telekom kündigen und in denn Antrag, Rufnummer XXXX portieren lassen.
sehe hier...

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... nahme.html
Deutsche sprache schwere sprache
Benutzeravatar
Douglas
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 29.03.2009, 12:52

Re: Rufnummermitnahme

Beitragvon FrankDN » 12.07.2010, 20:31

Beachte bitte, dass Du auf keinen Fall deinen alten Anbieter selbst kündigst, das übernimmt alles UM. Musst halt nur das Portierungsformular ausfüllen und an UM faxen, dann klappt das absolut problemlos.

Gruß, Frank
FrankDN
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2009, 14:00

Re: Rufnummermitnahme

Beitragvon HariBo » 12.07.2010, 20:43

und wenn du beide Nummern mitnehmen willst, musst du zwei Portierungsformulare ausfüllen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Rufnummermitnahme

Beitragvon sonyms » 13.07.2010, 17:49

Muss ich also bei der Telekom selbstständig kündigen oder muss ich zwei Formulare ausfüllen, einmal für Alice und einmal für die Telekom.

EDIT: Und muss ich die Vorwahl auch in das Formular schreiben?
sonyms
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2010, 16:04

Re: Rufnummermitnahme

Beitragvon Micha1973 » 13.07.2010, 18:21

Hallo!

sonyms hat geschrieben:Muss ich also bei der Telekom selbstständig kündigen oder muss ich zwei Formulare ausfüllen, einmal für Alice und einmal für die Telekom.

EDIT: Und muss ich die Vorwahl auch in das Formular schreiben?


Lies dir doch mal die Portierungsanleitung durch. ;)

Hilfreiche Links:
Broschüren
Rufnummernmitnahme
Wechselservice
Zuletzt geändert von Micha1973 am 13.07.2010, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: Rufnummermitnahme

Beitragvon HariBo » 13.07.2010, 18:23

sonyms hat geschrieben:Muss ich also bei der Telekom selbstständig kündigen oder muss ich zwei Formulare ausfüllen, einmal für Alice und einmal für die Telekom.

EDIT: Und muss ich die Vorwahl auch in das Formular schreiben?


so ist es, einmal T-Com,einmal Alice und wenn du noch mehr MSN bei einem oder beden Anbietern hast, musst du diese auch mit angeben für die Kündigung und das ganze an UM schicken.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl, Yahoo [Bot] und 27 Gäste