- Anzeige -

Einrichtung Apple Mail und Fehlersuche

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Einrichtung Apple Mail und Fehlersuche

Beitragvon Brinkhoffsnr1 » 06.07.2010, 11:26

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und benötige mal Eure Hilfe.
Ich besitze seit einer Woche ein Apple MacBook. Die Einrichtung meine UM-Mailadressen verlief problemlos. Alles funktionierte einwandfrei.
Plötzlich jedoch gab es Störungen. Meine UM-Mailadressen wurden mit der Meldung "Server nicht erreichbar" beaufschlagt.
In der Not und unter Annahme eines Einrichtungsfehlers löschte ich beide UM-Mailaccounts auf dem Mac um sie danach neu zu installieren.
(Nur zur Info, dies ist mein erster Mac und ich bin am Gerät noch sehr unsicher. Er unterscheidet sich doch ein wenig von Windows)
Der Fehler trat jedoch sofort wieder auf. Am folgenden Tag war wieder alles ok. Verbindungsprobleme dachte ich, also egal!
Nun gestern schon wieder der gleiche Fehler. "Server nicht erreichbar"! Internet geht, AOL Mails gehen auch. Nur UM ist Pustekuchen.
Die Einstellungen auf Apple Mail sind so gewählt das Mails minütlich vom Server geholt werden sollen. Könnte hier das Problem liegen? Beim googeln fand ich ein ähnliches Problem bei Kabeldeutschland. Offenbar ich es dort nur gestattet für 98mal innerhalb 24h auf den Server zuzugreifen.
Das würde in meinem Fall bedeuten das nach gut 1,5h Betrieb des Mailprogramms diese Störung auftritt, nach einigen Stunden automatisch wieder verschwindet.
Ist dies bekannt und stimmt das überhaupt so? Kennt jemand dieses Phänomen?

Nach der Neuinstallation der Mailaccounts gibt es nun ein weiteres Problem.
Es wurden 2 UM-Accounts auf dem Mac eingerichtet. Nennen wir sie "Name1@ish.de" und "Name2@ish.de".
Pop und SMTP ist jeweils "mail.unitybox.de", sollte also korrekt sein.
Accounts wurden eingerichtet nach dieser Anleitung: http://www.macxperts.de/service/help-ce ... chten.html
Jetzt liegt folgender Sachverhalt vor:
Von beiden Mailadressen gehen ordnungsgemäß Mails raus. Ankommende Mails, egal an welche UM-Mailadresse kommen jedoch ausnahmslos auf "Name1@ish.de" an, obwohl sie an "Name2..." gesendet wurden. Auch wenn ich vom gleichen Rechner aus unter diesen beiden Adressen Mails hin und her versende.
Wer kann mir denn hierbei helfen?
Gibt es ausser der Anleitung im Link noch etwas offizielles von UM?
Vielleicht eine bebilderte Anleitung für Mac OS10.6 SnowLeopard?
Ich freue mich schon auf Eure Antworten.
Danke
Brinkhoffsnr1
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2010, 11:00

Re: Einrichtung Apple Mail und Fehlersuche

Beitragvon Gamewalker » 08.07.2010, 05:38

Hallo,

hab gerade mal einen E-Mailaccount angelegt, bis jetzt funktioniert alles einwandfrei:
Bild
Bild
Bild
Bild

So hab ichs konfiguriert.
Gamewalker
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2010, 05:25

Re: Einrichtung Apple Mail und Fehlersuche

Beitragvon koax » 08.07.2010, 08:01

Brinkhoffsnr1 hat geschrieben:Hallo,
Der Fehler trat jedoch sofort wieder auf. Am folgenden Tag war wieder alles ok. Verbindungsprobleme dachte ich, also egal!

Die treten bei UM häufiger auf. Ich hatte in der Vergangenheit auch schon öfters solche Pobleme, die manchmal Tage andauerten.

Ansonsten würde ich Dir auch raten, Email-Accounts bei für alle offenen Email-Providern einzurichten (z.B. GMX).
Den Internet-Provider wechselt man ja schon mal im Leben, die Email-Adresse möchte man in der Regel aber doch behalten.
Wenn Du mal von UM weggehst, musst Du Dir neue Emailadressen besorgen.

Ansonsten kann das andere geschilderte Problem nur in der Indentifizierung liegen.
Ist die 2. Adresse ein Alias oder ein separater Email-Account?

Pop und SMTP ist jeweils "mail.unitybox.de", sollte also korrekt sein.

Probier doch mal pop.unitybox.de Eingangsserber) und smtp.unibox.de (Ausgangsserver)
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste