- Anzeige -

Unitymedia Internet Hardware

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia Internet Hardware

Beitragvon Harsesis » 28.06.2010, 15:27

Hall UM-Community,

ich bin neu hier und habe es mir ins Auge gefasst, Kunde bei UM zu werden (wenn es die Hausinstallation zulässt). Ich habe über ein Komplettpaket mit Internet (32.000), Telefon und HD-TV nachgedacht. Jetzt doch meine Frage: Welche Internet-Hardware wird mitgeliefert? Diese info konnte ich bis jetzt noch nicht finden. Erhalte ich "nur" ein Modem oder auch einen Router?

Wie sieht es von der technischen Seite aus wenn ich meinen SMC Barricade g Router weiter verwenden möchte? Kann dieser die volle Bandbreite der 32k Leitung verarbeiten? Funktioniert es technisch überhaupt diesen an das UM netz anzuschließen? (Kein Internes Modem).

Vielen Dank im Vorraus!
Harsesis
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2010, 14:57

Re: Unitymedia Internet Hardware

Beitragvon Dringi » 28.06.2010, 16:27

Du bekommst auf jeden Fall ein Kabel-Modem geliehen. Mit den neuen Tarifen bekommst Du auch einen der Downloadgeschwindigkeit entsprechenden Router geliehen (vorher geliehen und nach 12 Monaten geschenkt; heute nurnoch geliehen). Deinen Router kannst Du rein technisch gesehen weiterverenden. Dass Du mit WLAN nach g-Standard volle 32 MBit/sek bekommst. Wage ich zu beweifeln. Realistischer wären 22-25 MBit/Sek. Mit LAN via Kabel sollte das kein Problem sein. Einige ältere Router (3 bis 5 Jahre und mehr) haben allerdings schon Probleme an der LAN-Buchse 32MBit/Sek zu verarbeiten. Also würde ich vorher mit dem UM-Router antesten ob alles passt und dann deinen alten Router anschließen und mit dem testen.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Unitymedia Internet Hardware

Beitragvon Harsesis » 28.06.2010, 17:00

Das klingt ja schonmal nicht schlecht. Danke für deine schnelle Antwort! Jedoch bin ich noch etwas skeptisch da sehr viele verschiedene Meinungen gelesen habe. Manche loben UM in den Himmel andere sprechen genau vom gegenteil. Wie störungsanfällig ist UM denn jetzt aktuell? Gibt es bestimmte Regionen die besonders betroffen sind? (Ich ziehe nach Sankt Augustin - nähe der FH).

Ich habe vereinzelt auch schon gelesen dass zu bestimmten Stoßzeiten die Bandbreite in den Keller gehen soll, von welchen Zahlen sprechen wir hier, wenn wir von einer 32k Leitung ausgehen?
Harsesis
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2010, 14:57

Re: Unitymedia Internet Hardware

Beitragvon Dringi » 28.06.2010, 17:18

Ich kann mich nicht beklagen: Der UM-Service ist der Beste den ich bisher im TK-Bereich gesehen habe. Meine Downloadgeschwindigkeit stimmt immer (auch zu Stoßzeiten).

Ich würde das Forum hier nicht als alszu repräsentativ sehen, da sich hier i.d.R. (neben den Leuten mit allg. technischen Fragen) meist nur Leuten mit Problemen melden, wovon geschätze 30% der Probleme selbstgemacht sind, weil sich derjenige absolut nicht mit der IT auskennt und Forderungen an die Technik stellt die kein Provider erfüllen kann. Weitere 30% haben irgendwelche Produkte bestellt ohne sich vorher richtig zu informieren und sind jetzt frustriert weil ihre Spezialsituation eben nicht richtig mit der angebotenen Technik abgebildet werden kann. Weitere 10% wollen einfach nur rumpöbeln. Bleiben von den 100% Anfragen hier im Forum ein knappes Drittel "richtiger" Probleme offen, welche i.d.R. schnell von UM gelöst werden können.

Schau dir die Kundenwertungen von UM mal im Vgl. zu anderen Providern an. So schlimm kann es nicht sein
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Unitymedia Internet Hardware

Beitragvon Harsesis » 28.06.2010, 17:30

Ok das ist sehr beruigend zu lesen, jetzt bleibt mir nurnoch die Frage ob in meiner Wohnung überhaupt UM genutzt werden kann (seitens der Verkabelung). Da muss ich dann wohl die Daumen drücken. Ich habe heute schon mit UM telefoneirt und diese meinten es würde sinn machen diesen Monat noch zu bestellen und sich die aktuelle Aktion zu sichern. Seid ihr gleicher Meinung oder hat UM jeden Monat interessante Angebote?

Ich habe noch eine Frage zum TV. Ich habe mit dem gedanken gespielt mir die HD-Box mit einem Bonuspaket zu bestellen. Sind die zuästzlichen Sender die man hierdurch schauen kann ebenfalls in HD? Oder nur ARD und ZDF? Wie sind die Meinungen zu der UM-HD-Box? Ist das ein Ordentliches Gerät? Ebenso würde mich die Qualität der normalen Digital-Box interessieren!
Harsesis
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2010, 14:57


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 23 Gäste