- Anzeige -

VoIP anstatt TelefonPLUS?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: VoIP anstatt TelefonPLUS?

Beitragvon ES110178 » 06.06.2010, 13:41

Ja, in dem Fall ist es so korrekt...
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild
ES110178
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)

Re: VoIP anstatt TelefonPLUS?

Beitragvon Cpt.Hardy » 06.06.2010, 14:48

@BluesBrother1973

genau so wollte ich es haben. Lasse meine Einstellungen dann mal so und übernehme es für alle 3 anderen Telefone.

Werde es dann im Laufe der Woche mal testen...

EDIT: test gerade mit dem Handy hat ergeben, daß bei Anruf auf der zweiten Nummer zwar die anderen Telefone in der Wohnung klingeln, am belegten Telefon wird der Anruf jedoch nicht durch Anklopfen signalisiert. Kann das auch am Endgerät liegen? Ist ein ganz einfaches Analog-Telefon.

Wo ich ja jetzt eine kostenlose Nummer bei sipgate habe würde es Sinn machen, eine zweite für das Fax einzurichen?
Obwohl ich bestenfalls 2x pro Jahr ein Fax bekomme.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 14 Gäste