- Anzeige -

stündliche Zwangstrennung????

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Cpt.Hardy » 04.06.2010, 09:31

Hab jetzt eine neue Fritz!Box 7270 am Motorola Modem (mit 3play_20000) und da gibt es ein Ereignisprotokoll..

Wieso mach die Fritz!Box jede Stunde eine Zwangstrennung? (Bild klicken zum vergrößern)

Bild

Sollte das an meinen Einstellungen bei den Zugangsdaten liegen? Wo hab ich da eine Zwangstrennung definiert? Oder kommt das von UM?

Bild
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon reset » 04.06.2010, 10:42

Bei UM gibts keine Zwangstrennung. Muss an den Einstellungen liegen.

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Glueckstiger » 04.06.2010, 10:59

Fuetter die Suche mal mit "60 minuten fritz". Ist das soo schwer? :wand:
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Cpt.Hardy » 04.06.2010, 12:20

Danke für den freundlichen Hinweis.

Konnte jedoch keine Lösung sondern nur Leidensgenossen finden, betrifft auch mehrer FB Modelle, die Lösungsversuche mit Downgrade der Firmware - Werkseinstellungen - neuer upgrade hat wohn nicht zu Erfolg geführt.

Da es hier doch mehrer User gibt, die die Fritz!Box (meine stammt übrigends von 1&1 und ist Version3 mit der aktuellen Firmware 74.04.80) als Router verwenden müßte es dafür doch eine Lösung geben, oder ist es den anderen noch nicht aufgefallen?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon PinkyBrain » 04.06.2010, 14:14

also ich will mich jetzt nicht so weit aus dem Fenster hängen, aber so wie das für mich aussieht warum soll die FB selber eine Inetverbindung aufbauen?? FB ist leider nicht ganz meine stärke ....
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Dinniz » 04.06.2010, 16:14

War es nicht so das AVM gesagt hat, dass eine Trennung angezeigt wird aber keine stattfindet?
Kam mal in einem Thread zur Sprache ...
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon reset » 04.06.2010, 16:16

Stimmt da war mal was......

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Cpt.Hardy » 04.06.2010, 17:14

OK, wenn das so ist, wär's mir ja egal was da im Ereignis-Protokoll angezeigt wird.

Kann man das denn irgendwie verifizieren, zb. während eines längeren Downloads, der sonst evtl. abbricht?

Wollte gerade schon die Firmeware wieder downgraden aber jetzt warte ich erst einmal damit, bis klar ist, was genau passiert.

hat vielleicht jemand noch den anderen Thread?
Zuletzt geändert von Cpt.Hardy am 04.06.2010, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Dinniz » 04.06.2010, 17:18

Lad doch mal was grosses (Linuximage etc) runter .. dann wirst es sehen.
Stündlich hättest aber bestimmt schon so gemerkt.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: stündliche Zwangstrennung????

Beitragvon Cpt.Hardy » 04.06.2010, 18:47

hab gerade keinen Download geplant, der über 1 Std. dauert.

Mich wundert nur, daß das noch keinem andere FB 7270 Benutzer aufgefallen ist???
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 6 Gäste