- Anzeige -

dickes Problem - keine Lösung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon RRRichter » 03.06.2010, 14:46

Hey Leute!
Gestern ( 02.06.2010 ) war der Installateur im Auftrag von Unitymedia hier um den ganzen Inet-Kabel-Kram am Haus zu machen.
Ich kam nach Hause, hab das Modem und den Dir-300 angeschlossen, CD eingelegt, eingerichtet, alles war gut, Internet lief schnell und stabil und alles war gut.

nach circa 2-3 Stunden (ich hatte einen Download am laufen) bin ich kurz inne Stadt um was zu erledigen.
Ich kam wieder und hatte nur das Netzwerk - aber keine Verbindung mehr zum Internet.
-> Ich kann voll auf das Netzwerk zugreifen etc. komme aber einfach nicht mehr online.


- 2Play 16.000 m. Internet und Telefon -
- Vista Home -
- Standard Netzwerkeinstellungen -

neeeeed help =(
RRRichter
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2010, 14:40

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon Micha1973 » 03.06.2010, 14:56

Hallo!

Versuchs mal mit einem Firmware-Update beim Router. :smile:
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon reset » 03.06.2010, 14:58

Oder mal das Modem stromlos machen.

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon RRRichter » 03.06.2010, 15:06

Danke für die Antworten!
Also vom Strom abziehen hab ich schon in allen varianten probiert:
-Nur Modem
-Nur Router
-beides gleichzeitig

Und Firmwareupdate?
1) Wie geht das?
2) Macht das Sinn? - ging ja vorher auch :(

Achja, was evtl noch wichtig wäre zu erwähnen, das Telefon ging zuvor auch - also Internet geht nicht, und Telefon gibt bei Anruf Besetztton.
RRRichter
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2010, 14:40

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon RRRichter » 03.06.2010, 15:45

Ich bin nun folgendermaßen vorgegangen:

1.) Firmwareupdate des DIR-300 auf V. 1.05 gemacht
2.) Werkseinstellungen zurückgesetzt
3.) mit der beiliegenden D-LINK CD Netzwerk u. Internet eingerichtet.
4.) Dann kam folgendes Problem:

Bild

5.) Dann habe ich einfach auf "OK" geklickt, weil im Grunde alles richtig angeschlossen war.
6.) Dann hat er mir die Meldung gegeben dass nun alles ok sei und ich nun (wortwörlich) eine Internetverbindung haben "müsste".
7.) Habe ich jedoch nach wie vor NICHT.

--- Ich weiß nicht mehr weiter.... ---

Bild
RRRichter
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2010, 14:40

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon Micha1973 » 03.06.2010, 15:55

RRRichter hat geschrieben:2) Macht das Sinn?


Ja. Denn die Version 1.04 scheint einige Fehler zu haben, die durch das Update auf Version 1.05 behoben werden.

Das mit den Internetabbrüchen hatte ich auch und nach dem Update waren die Abbrüche Geschichte.

RRRichter hat geschrieben:1) Wie geht das?


Wie das geht steht ausführlich in der Textdatei, in der ZIP-Datei der Firmware enthalten ist. Bitte genau befolgen!

Die Firmware bekommst du hier.
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon reset » 03.06.2010, 15:59

Nur Vorsicht dabei!
Den DIR-300 gibts in 2 Revisionen !
Rev A: Aktuelle FW: 1.05DE
Rev B: Aktuelle FW: 2.04b01

Aber wenn auch das Telefon nicht geht, kann es - erstmal- nicht am Router liegen.
Würde mal bei UM anrufen und die Leitung überprüfen lassen.

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon RRRichter » 03.06.2010, 16:04

Ja das habe ich mir nämlich auch gedacht - wenn das Telefon nicht geht, dann muss der Fehler irgendwo "vor" dem Router sein.
Das Problem ist nur - ich habe keine Lust in der kostenpflichtigen warteschleife zu hängen, denn mit dem Haustelefon kann ich die kostenfreie Nummer ja zur Zeit nicht erreichen....
RRRichter
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2010, 14:40

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon reset » 03.06.2010, 16:05

Wenn kein Nachbar noch ein UM-Telefon hat, wirst Du da nicht drum rum kommen.

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: dickes Problem - keine Lösung

Beitragvon RRRichter » 03.06.2010, 16:08

Nja Kumpel wohnt 2 Straßen weiter... werde das nachher von ihm aus in Angriff nehmen.
Also kann ich erstmal nix machen? Muss wenn also am Anschluss / an der Leitung liegen?

----------

WICHTIGER EINWURF:

Vor 5 Minuten ging das Internet plötzlich - habe aus blauem Dunst einfach nochmal die Steckerleiste außer Wand genommen und nach 1 Min. wieder reingesteckt - dann gings. Hab dann um es zu testen wieder deaktiviert und anschließend gings wieder nicht...alles sehr seltsam.
Zuletzt geändert von RRRichter am 03.06.2010, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
RRRichter
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2010, 14:40

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 23 Gäste