- Anzeige -

Techniker will nicht arbeiten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon ES110178 » 09.06.2010, 00:18

Dinniz hat geschrieben:Bild sowas meint er


Nee, das iss ja ein Splitter... Sowas mein ich nich...
Bin grad extra runtergerannt und hab Foto gemacht.. Moment... Stell ich gleich hier rein.
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild
ES110178
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon Team 62 » 09.06.2010, 00:19

Naja, zweifach verteiler vorm Üp ...würg...obwohl, wenn ÜP Werte gut sind :D ....spart man sich dach pegel rausf und runter ziehn :smile:
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon Dinniz » 09.06.2010, 00:20

Es ging auch nicht um das Bauteil selbst .. er wollte nur wissen ob F-Stecker oder Lüsterklemme.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon Radiot » 09.06.2010, 00:21

Team 62 hat geschrieben:Naja, zweifach verteiler vorm Üp ...würg...obwohl, wenn ÜP Werte gut sind :D ....spart man sich dach pegel rausf und runter ziehn :smile:


Och, du warst das... :D
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon Team 62 » 09.06.2010, 00:23

chaosschiffer hat geschrieben:
Team 62 hat geschrieben:Naja, zweifach verteiler vorm Üp ...würg...obwohl, wenn ÜP Werte gut sind :D ....spart man sich dach pegel rausf und runter ziehn :smile:


Och, du warst das... :D


Ne...ne :D
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon ES110178 » 09.06.2010, 00:25

So, hier das Kupplungsstück... links dickes Kabel vom Verstärker kommend, rechts das dünne zur WE.

Bild
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild
ES110178
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon Radiot » 09.06.2010, 00:32

ES110178 hat geschrieben:So, hier das Kupplungsstück... links dickes Kabel vom Verstärker kommend, rechts das dünne zur WE.



Ohne den Kram gemessen zu haben, kann ich dir von hieraus nicht weiterhelfen.
Bestell 3-Play, der Techniker wirds richten, ansonsten stell noch ne nackte Frau neben die Bierkiste und ein Sub machts ohne Auftrag :brüll:

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon ES110178 » 09.06.2010, 00:41

chaosschiffer hat geschrieben:Bestell 3-Play, der Techniker wirds richten, ansonsten stell noch ne nackte Frau neben die Bierkiste und ein Sub machts ohne Auftrag :brüll:


Worin liegt denn da der Unterschied im Auftrag zwischen 2play und 3play? - Der Auftrag ist ja bereits bei einem Sub, nur haben die kaum Zeit...
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild
ES110178
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon Radiot » 09.06.2010, 00:44

ES110178 hat geschrieben:
chaosschiffer hat geschrieben:Bestell 3-Play, der Techniker wirds richten, ansonsten stell noch ne nackte Frau neben die Bierkiste und ein Sub machts ohne Auftrag :brüll:


Worin liegt denn da der Unterschied im Auftrag zwischen 2play und 3play? - Der Auftrag ist ja bereits bei einem Sub, nur haben die kaum Zeit...


Wenn du kein analoges oder digitales Fernsehen über UM brauchst nimm 2-Play, das ist der Unterschied. :smile:
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitragvon ES110178 » 09.06.2010, 00:48

chaosschiffer hat geschrieben:Wenn du kein analoges oder digitales Fernsehen über UM brauchst nimm 2-Play, das ist der Unterschied. :smile:

Jo, genau deshalb hab ich mich auch für 2play entschieden da wir TV per DVB-T schauen.

Achja... @Dinniz Von wegen das Schwarze Kabel..... An unserem HÜP kommt garkeins an... Nur ein dickes weißes.
Bild
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild
ES110178
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste