- Anzeige -

ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Cpt.Hardy » 24.05.2010, 14:24

Hi Friends,

Ich plane die Anschaffung einer neuen Fritz!Box 7270 v3 da ich hoffe, dadurch die Probleme mit meiner alten Telefonanlage in den Griff zu bekommen.
Nun habe ich gelesen, das die "nur" 16.000 Kbit/s schafft, siehe
http://cgi.ebay.de/FRITZ-Box-Fon-WLAN-7 ... 1e5bfbbff2

Ich habe von UM aber das 20.000 Packet. Bremst die mich jetzt aus oder hat sich der gute Mann geirrt, oder verwechsel ich das was?

Danke für Aufklärung.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Judgemen » 24.05.2010, 15:33

Hallo,

es geht bei der Geschwindigkeitsangabe um das integrierte DSL-Modem. Das kann kein VDSL und somit max. DSL 16.000. Da du aber das Modem nicht benötigst, du willst ja dein Kabelmodem nutzen, ist das für dich völlig unerheblich. Wie aus meiner Sig zu sehen, nutze ich selbst eine 7270 :winken:
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20
Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 21:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Cpt.Hardy » 24.05.2010, 15:47

vielen Dank, Deine Antwort hat mir sehr geholfen.
Bringt dieses v3 denn was oder ist das nur eine neue Firmware, die man auch auf ein älteres Gerät aufspielen kann?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon TelTel » 24.05.2010, 16:29

Es gibt verschiedene Generationen der FB 7270. Dabei hat es jeweils durchaus Verbesserungen in der verbauten Hardware gegeben. Die v3 ist die aktuellste Version.
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Mr Iron » 24.05.2010, 16:47

Cpt.Hardy hat geschrieben:Bringt dieses v3 denn was

Hier wurde eine neuere Generation eines WLAN-Chips verbaut und eine verbesserter DECT-Chip (zwecks Kompatibilität usw.)

Mehr ist da nicht anderes!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Cpt.Hardy » 24.05.2010, 17:12

eine letzte Frage noch an die Kenner dieses Roters betreffend Telefon:

Der Telefon-Ausgang vom Motorola Modem geht wo in die Fritzbox?

Da die ja nur 2 Tel. Buchsen hat und eine wohl der Eingang ist kann ich ja nur ein weiteres analoges Endgerät per Kabel anschließen. Das wäre in meinem Fall ein Fax (konfiguriert über die interne Faxweiche). Ich besitze ausschließlich analoge Endgeräte.

Sehe ich das richtig, daß ich dann alle Telefone (es wären 4 im ganzen Haus) nur noch über DECT mit dem Eingang verbinden kann?
Das wäre meiner Frau nicht so recht, da sie die "Funkstrahlung" nicht mag und lieber schnurgebunden telefonieren möchte.
(Macht ja auch Sinn, Frauengespräche dauern ja bekanntlich um ein Vielfaches länger :zwinker: :zwinker: )
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Mr Iron » 24.05.2010, 17:21

Das Motorola-Modem kommt an LAN1 und

den Rest, also wie viele Telefone du anschließen kannst, siehe -->

http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/ ... /index.php

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Cpt.Hardy » 24.05.2010, 18:00

ist mir leider noch nicht klar, wie ich das Motorola-Modem mit der FritzBox verbinde betreffend Telefon (LAN ist klar)

Man liest:

# Anschluss für 2 analoge Endgeräte
# Anschluss von ISDN-Telefonen bzw. -Telefonanlagen (Fon S0)

Also hat die Frizbox jetzt 3 Telefon-Stecker???

In welchen Stecker der FritzBox kommt der Telefon-Ausgang vom Motorola-Modem, das ist meine Frage.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Mr Iron » 24.05.2010, 18:36

Quasi ja!

2 Analoge
1 ISDN

6 Telefon direkt über DECT

Da kommt ausser dem LAN-Kabel nix am Modem und umgekehrt

Telefon nur über die FB 7270 anschließen nix anderes!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: ADSL oder VDSL Fritz!Box 7270

Beitragvon Cpt.Hardy » 24.05.2010, 19:00

OK, kommt mir jetzt zwar etwas seltsam vor das ich kein Telefonkabel mehr benötige, aber ihr habt es ja in Verwendung, ich verkabel das dann so:

Kabelanschlussbox an der Wand -> Motorola-Modem Kabel-Eingang

Motorola Modem LAN-Ausgang -> Fritz!Box LAN1

Fritz!Box Tel1 -> z.B. schnurgebundenes Telefon
Fritz!Box Tel2 -> z.B. Faxgerät
Fritz!Box DECT -> max 6 Funktelefone, eines davon mit integiertem Anrufbeantworter

Frage: ich gehe davon aus, daß jedes Telefon eine Durchwahl erhält und man untereinander verbinden kann.

Fritz!Box LAN 2-4 -> meine PCs oder weitere Switcher

Fritz!Box USB -> LAN-Drucker oder NAS

Frage: kann man am USB mittes HUB auch zwei Geräte anschließen?

Nochmals Danke für die Beantwortung. Damit wären dann alle Unklarheiten beseitigt.
Ich gehe mal davon aus, das dieser Router aktuell einer der besten in Verbindung mit UM ist und ihr mit Eurem Kauf zufrieden seid.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste