- Anzeige -

Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon cyjohnny » 24.05.2010, 12:39

Hallo zusammen,

betreibe eine FritzBox 7270 an einem UM 3play-Anschluss (oder umgekehrt ;) ).

Auszug aus dem Internetverbindungslog der FritzBox, was quasi seit Inbetriebnahme meines Anschlusses vor ca. 4 Wochen so aussieht:
24.05.10 12:10:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 12:10:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 11:10:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 11:10:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 10:10:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 10:10:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 09:10:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 09:10:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 07:40:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 07:40:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 06:40:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 06:40:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 05:40:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 05:40:38 Internetverbindung wurde getrennt.

24.05.10 04:40:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *****, DNS-Server: 80.69.100.214 und 80.69.100.206, Gateway: 88.153.48.1

24.05.10 04:40:38 Internetverbindung wurde getrennt.


...und so weiter und so fort. Alles mit schöner Regelmäßigkeit. Und die Verbindung wird tatsächlich getrennt, merke ich an Downloads, Reconnects von ICQ (Leute die meine Nachrichten dann nicht mehr kriegen und meine nicht empfangen) etc.

Habe mal bei UM eine Störungsmeldung abgesetzt, und bekam folgende Mail zurück:

wir haben Ihren Anschluss überprüft und keinen Fehler festgestellt, der das von Ihnen beschriebene Fehlerbild verursachen könnte. Falls es immer noch zu Verbindungsproblemen kommen sollte, ist es ratsam uns telefonisch zu kontaktieren um die Ursache genauer einzugrenzen Ihr Anschluss ist seit 13 Tagen ohne Unterbrechung online. Bitte überprüfen Sie die Konfiguration ihrer Fritz.Box


...das Problem hatte ich mit derselben FritzBox an meinem KabelDeutschland-Anschluss nie.

Aktuelle Modemwerte:
Receive Power Level: 0.5 dBmV
Transmit Power Level: 46.2 dBmV
Signal to Noise Ratio: 37.9 dB


Was kann da los sein?

Internet & Co. funktionieren - abgesehen eben von den Reconnects - ansonsten einwandfrei.


Danke schonmal für eure Hilfe,
johnny
cyjohnny
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2010, 12:44

Re: Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon Grothesk » 24.05.2010, 12:43

Firmware auf der FritzBüchse?
Die DHCP-Leasetime ist bei den Kisten falsch konfiguriert. Daher der regelmäßige Eintrag jede Stunde.
Das Thema ist allerdings bekannt. Bemühe mal die Forensuche.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon cyjohnny » 24.05.2010, 12:49

FW-Version der FritzBox ist 54.04.80

...hab nichts in der Forensuche dazu gefunden?

EDIT: Die Lease-Zeiten haben aber doch keine Auswirkungen auf die Verbindung LAN 1 <-> UM-Modem?
Die betreffen doch nur das lokale Netzwerk? Die Lease-Zeiten im lokalen Netzwerk zumindest laufen 10 Tage (laut ipconfig /all)..

Danke und Gruß
johnny
cyjohnny
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2010, 12:44

Re: Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon Grothesk » 24.05.2010, 13:25

Die Büchse hat aber ein Lease bei dem Kabelmodem laufen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon cyjohnny » 24.05.2010, 14:50

Grothesk hat geschrieben:Die Büchse hat aber ein Lease bei dem Kabelmodem laufen.


hmm, stimmt, aber bekommt sie die Lease nicht vom Modem zugewiesen, d. h. das Modem sagt "Dein Lease ist 1 Stunde gültig" und die FritzBox guckt nach Ablauf der Stunde, dass sie einen neuen Zeitraum zugeteilt bekommt?

Naja, wie auch immer, was für Möglichkeiten gibt es da nun? Habe wie gesagt über die Forensuche keinen wirklichen Lösungsweg für das anscheinend aber grundsätzlich bekannte Problem finden können.

Danke und Gruß
johnny
cyjohnny
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2010, 12:44

Re: Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon Glueckstiger » 24.05.2010, 14:53

Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Internetverbindung reißt ca. 1x pro Stunde ab

Beitragvon cyjohnny » 24.05.2010, 17:08

Ok hab jetzt mal die aktuelle Labor-Firmware drauf gemacht und es scheint als wäre das Problem damit gelöst.

Aber eine Frage noch:
Warum hatte ich das Problem an meinem KabelDeutschland-Anschluss nicht? Bis Ende April war ich KDG-Kunde, d. h. die .80er-Firmware war gute 4 Monate drauf. Und auch vorher nichts dergleichen.
cyjohnny
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2010, 12:44


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 29 Gäste