- Anzeige -

Internet Download zu langsam?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet Download zu langsam?

Beitragvon ackibaun » 23.05.2010, 11:28

Hallo zusammen,

habe mal eine grundsätzliche Frage:
bin UM Kunde mit 3Play10.000 (von Anfang an und seit 2 Jahren) Ansonsten sehr zufrieden...
Ich habe aber -als Laie- nicht so dass Verständnis , was diese Zahl Tarif 10.000 denn wirklich bedeutet und ob
ich nicht sozusagen 'Speed-überversichert' ...bin
Hatte mal kurz vorher bei UM Speedtest gemacht, dabei wurde ein 'Downstream-Wert'von 15,96 mb/s angegeben. verstehe ich alles nicht..
Mir geht's besonders um Download-Geschwindigkeit -
Aber wenn ich einfach nur mal den heutigen Download-Tage nehme, an dem ich z.B. ein Programm von 59 MB heruntergeladen habe.
Firefox zeigt mir eine Geschwindigkeit von 1,1 MB/s an.. das ist - wenn alles 'ruhig läuft' sagen wir mal an einem Sonntag Vormittag
auch meine 'gefühlte' Höchstgeschwindigkeit mit der ich ja auch bei meinen geringen 'Ansprüchen' (ich lade mir keine GB runter)
gar nicht so unzufrieden bin. Zu anderen Zeiten dauert so eine Menge aber auch schon mal länger. Kann vielleicht auch mit dem Server zusammenhängen, von dem man das Ganze runterlädt

Aber was bedeutet denn diese Firefox-Anzeige von 1,1 mb/s in Wirklichkeit real zu der UM-angegebenen Zahl 10.000 bzw. dem Speed-Test Hinweis
Meine Angaben:
Notebook Vista Dual-CoreT4200 2.100 hz 3.096 mb Ram
Realtek-Lan-Karte
WlanKarte 802.. (z.Zt. auch genutzt)

-Kabelmodem Motorola SBV 5121E
-Fritz Box 7050 WLan als Router
(an der FB-die ich schon vom DSL-Vorgänger hatte hängen meine 2 Telefonanlagen und ein Fax sonst hätte ich vom Anfang her wahrscheinlich den von UM damals mitgelieferten Netgear Wlan-Router benutzt)

Danke für eine Info
ackibaun
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2009, 21:19

Re: Internet Download zu langsam?

Beitragvon Grothesk » 23.05.2010, 12:00

1,1Mb/s passen haargenau zu den 10.000 Mbit.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet Download zu langsam?

Beitragvon AndreasTV » 23.05.2010, 12:38

Hallo u. frohe Pfingsten zusammen :).
Entgegen was der Vorschreiber schon anführte passt die Downloadgeschwindigkeit nicht zu den im Speedtest angegebenen "Downstream" von max 10 Mb sondern zum "Upstream" :winken: - da wurde wohl Was verwechselt :zwinker: .

Aber der Download ist ja auch abhängig von den angebundenen Leitungen zum jeweiligem Server, davon ab stellen auch nicht alle Server einen Download von beispielsweise 1 MB bereit (So manche "eiern" da bis max. 0,5 Mb herum) ...

Auch die Speedtests sind nicht immer zuverlässig: Einzig der Test bei Unitymedia ist "verbindlich", Was andere Speedtestserver so anzeigen lassen ist wiederum von der jeweiligen Netzanbindung abhängig sowie vonderen Auslastung :streber: .

Kommt dann eventuell noch ein WLAN - Netzwerk "dazwischen" so sinken die Werte zumindest beim Download bis auf ca. 40 % ab ...

MfG

Andreas
AndreasTV
Kabelexperte
 
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49

Re: Internet Download zu langsam?

Beitragvon Glueckstiger » 23.05.2010, 13:32

AndreasTV hat geschrieben:Hallo u. frohe Pfingsten zusammen :).
Entgegen was der Vorschreiber schon anführte passt die Downloadgeschwindigkeit nicht zu den im Speedtest angegebenen "Downstream" von max 10 Mb sondern zum "Upstream" :winken: - da wurde wohl Was verwechselt :zwinker: .


Ja, und zwar hast du was verwechselt. ;)
Der TE schrieb von "1,1MB/s" (Megabyte/Sekunde) und das ist eine normale Downloadgeschwindigkeit fuer nominell 10Mb/s (Megabit/Sekunde). Zwar schrieb Grothesk "1,1Mb/s", bezog sich aber auf die 1,1MB/s des TE...
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Internet Download zu langsam?

Beitragvon Matrix110 » 23.05.2010, 15:50

Tarif 10.000 = 10.000kBit/sec = 1250kByte/sec = 1,22MByte/sec

(8Bit = 1 Byte)

Der Speedtest gibt die Geschwindigkeit in megabits an, somit hast du laut Speedtest ca. 6MBit/sec zuviel, was aber ein Messfehler sein wird, man hat zwar meistens nen Tick mehr als 10.000 (11-12k) aber normalerweise nicht 60% mehr, die DL Werte von Firefox bestätigen den Messfehler.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Internet Download zu langsam?

Beitragvon piotr » 23.05.2010, 17:34

Mach bei einem Speedtest grundsaetzlich alle im Hintergrund laufenden Programme aus, auch Sicherheitsprodukte wie Security-Suiten, Virenscanner und zusaetzlich installierte Firewalls (die bei Windows seit XP SP2 integrierte Firewall reicht fuer den Speedtest voellig aus).
Denn Virenscanner-Produkte wie z.B. Avira, Kaspersky und Gdata sind oft die Ursache, wenn der Speed zu hoch ist.

Daneben sollte dann fuer einen Speedtest beim Browser alle Addons/Plugins deaktiviert werden.
Hier koennen Browser-Addons wie z.B. das Firefox-Addon ietab den Datenstrom auf sich umleiten und somit wieder das Ergebnis verfaelschen.

Auch nur mit dem PC per LAN-Kabel direkt am Modem messen, um Routerprobleme auszuschliessen,
Eine Messung per WLAN ist von zu vielen Faktoren abhaengig.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Internet Download zu langsam?

Beitragvon AndreasTV » 23.05.2010, 20:10

Glueckstiger hat geschrieben:
AndreasTV hat geschrieben:Hallo u. frohe Pfingsten zusammen :).
...


Asche auf mein Haupt :zerstör: - habe ich wirklich Bits & Bites verwechselt :wand: .
Entschuldigung an Alle dafür :kiss: ...; war wohl doch nicht "meine Zeit".

MfG

Andreas
AndreasTV
Kabelexperte
 
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste