- Anzeige -

VoIP Telefon bei Downloads nicht mehr zu verstehen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

VoIP Telefon bei Downloads nicht mehr zu verstehen

Beitragvon Medro » 09.05.2010, 12:23

Ich habe seit ca. 1 Woche einen 32MBit Anschluss über Unitymedia. Das läuft soweit ganz gut.

Probleme habe ich nur mit dem Telefonieren über VoIP und die Fritzbox 7170. Sobald ich einen Download starte, kann mein Gesprächspartner mich nicht mehr verstehen. Gibt es da einen Trick?
Medro
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2010, 12:16

Re: VoIP Telefon bei Downloads nicht mehr zu verstehen

Beitragvon Mr Iron » 09.05.2010, 12:37

Hi,
hier wird schon ausführlich darüber gesprochen ---> viewtopic.php?f=53&t=11355

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 34 Gäste