- Anzeige -

Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

Beitragvon Deep » 27.04.2010, 07:56

Hallo,

habe die Eintragungen so vergenommen wie @Holger das postete.
Was bei mir passiert, wenn ich via 7170 jemand Externes anrufe?

ein kurzzeitiges Blinken der LED Festnetz
danach ein Leuchten der LED Internet und
ein Besetztzeichen als akustische Quittung

Hat jemand eine Idee?
Deep
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2010, 10:40
Wohnort: Bonn

Re: Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

Beitragvon koax » 27.04.2010, 08:48

Du sprichst nur von Eintragungen. Hast Du auch die Anschlüsse so vorgenommen, wie Im Handbuch beschrieben?

Legen Sie das Y-förmige Kabel (grau-schwarz) aus dem
Lieferumfang bereit. Es handelt sich bei diesem Kabel um
ein kombiniertes DSL-/Telefonkabel.

1. Schließen Sie das längere graue Kabelende an die mit
„DSL/TEL“ beschrifteten Buchse der FRITZ!Box an.

2. Verbinden Sie das schwarze Kabelende des Y-Zweigs
mit dem im Lieferumfang enthaltenen schwarzen
TAE/RJ45-Adapter.

3. Stecken Sie den TAE-Stecker in die mit „F“ beschriftete
Buchse Ihres DSL-Splitters
.

Die FRITZ!Box ist nun am Telefonanschluss angeschlossen


„F“ beschriftete Buchse Ihres DSL-Splitters im Handbuch musst Du fürs Kabelmodem als "F"beschriftete (mittlere) Buchse des TAE-Adapters von Uninimedia übersetzen.http://www.gigamaxx.de/popup_image.php/pID/28808/imgID/0/XTCsid/d776be1e0f865eb7a482af73c14d831e
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

Beitragvon BluesBrother1973 » 27.04.2010, 08:58

Deep hat geschrieben:Hat jemand eine Idee?


Ich würde drauf wetten, da<s du die FB nur mit dem LAN-Kabel ans Modem angeschlossen hast... Um bei einem analogen Telefonanschluß über die FB telefonieren zu können musst du aber noch das Y-Kabel zusätzlich anschliessen. Wie das geht wurde schon etwa 2.000.000.000mal hier im Forum erklärt, bitte bemühe dazu mal die Such-Funktion.
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

Beitragvon Deep » 27.04.2010, 09:47

Okay, durch das Tal der Tränen bin /ich/ noch nicht durch ;-).
Dieses Y-Kabel, @Koax, habe ich wohl nicht, weil damals noch ein analoger FN-Anschluß existierte.

1. Kann ich jedes, was in der ebucht im Zshg. mit AVM angeboten wird, kaufen?
2. Kann ich das ohne Probleme auf ca. 12 m verlängern?

Grüße
Deep
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2010, 10:40
Wohnort: Bonn

Re: Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

Beitragvon koax » 27.04.2010, 10:25

Deep hat geschrieben:1. Kann ich jedes, was in der ebucht im Zshg. mit AVM angeboten wird, kaufen?

Ziemlich sicher, ja.
Davor, dass jemand was Falsches anbietet, bist Du natürlich nicht sicher.

2. Kann ich das ohne Probleme auf ca. 12 m verlängern?

Diese Länge ist unkritisch.
Am einfachsten verlängerst Du es wohl mit einer normalen TAE-Verlängerung, sofern Du den Fritz TAE-Adapterstecker hast.
http://www.amazon.de/15m-TAE-Verl%C3%A4ngerung-Stecker-Kupplung/dp/B000VN1C9O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1272356580&sr=8-1
Ansonsten könntest Du Dir auch einfach, dort wo Du es brauchst, eine TAE-Dose setzen.
http://www.amazon.de/intellicab-TAE-Dose-NFN-codiert-Aufputz/dp/B000KY3242/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1272356707&sr=1-1

Schau Dir im übrigen mal die Belegung an:
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Belegungen
Daran kannst Du erkennen, dass man sich das auch selber basteln kann.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Analoges Telefon mit FB (7170) geht nicht

Beitragvon BluesBrother1973 » 27.04.2010, 10:52

Schreib mir deine Adresse mal per PN, ich hab noch so ein Y-Kabel von meiner FB zuhause rumliegen. Kannst du haben wenn du willst.
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste