- Anzeige -

Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon Visitor » 23.04.2010, 18:02

markimark hat geschrieben:Jetzt solle ein Techniker kommen und nochmal spezielle Messungen durchführen und vorsorglich Router und Fritzbox austauschen.


Es wird dem Kunden immer wieder der gleiche Driss erzählt, als ob es immer am Kabelmodem/Fritze liegen würde. :zerstör:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon Marks9156 » 23.04.2010, 18:43

Woran liegt es denn deiner Meinung nach?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon Marks9156 » 23.04.2010, 18:44

Loktarogar hat geschrieben:Naja es werden mehrere Threads für ein File aufgebaut. Genau das machen die Downloader wie Cryptload ( da weiß ich das man es auch in den Optionen einstellen kann wieviele Verbindungen für ein File aufgebaut werden sollen) und wie sie alle heissen, übrigens macht das der konventionelle Firefox auch, der machts mit mehr als 30 connections auf ein File. Kannste dir wie Multithreading oder Multicore Cpus vorstellen.

Und was bringt mir dass, wenn ich 30 Connections anstatt 2 laufen habe?
Das File kommt trotzdem nicht schneller, wenn Rapidshare die DSL-20000 doch eh schon voll bedient.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon koax » 23.04.2010, 19:03

plauzi hat geschrieben:Und was bringt mir dass, wenn ich 30 Connections anstatt 2 laufen habe?
Das File kommt trotzdem nicht schneller, wenn Rapidshare die DSL-20000 doch eh schon voll bedient.

Du solltest Deinen Horizont erweitern dass es nicht nur Rapidshare gibt.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon wojo » 23.04.2010, 19:29

@ markimark:
tritt das Problem bei dir auch nur bei downloads über Wlan auf? Für mich spricht da einiges für eine schlichte Überlastung der Fritzbox. Wenn dem so ist, fragt sich natürlich, ob man das durch Einstellungen beheben kann, ob es nur unsere Boxen betrifft (defekt) oder ob es ein genereller Produktmangel ist. Letzter Fall wäre wohl der schlechteste. Da würde dir auch der Austausch des Routers nix bringen. An der Leitung scheint es jedenfalls nicht zu liegen. Wie gesagt, wenn ich von einem PC downloade, der per Kabel an der FritBox hängt, treten keine Fehler auf. Und hinter der Fritzbox lääuft das ganze ja dann schließlich über die gleiche Leitung.

Ich fänds übrigens gut, wenn wir hier mal die Diskusion um den Sinn oder Unsinn von mehreren gleichtzeitigen Verbindungen über Rapidshare einstellen können! Das is doch irgendwie inzwischen ziemlich Off-Topic... :gsicht:

PS: hab inzwischen auch mal ne Anfrage direkt bei AVM gestartet. Haben schnell geantwortet und von mir so ein Support-Protokoll verlangt. Mal sehen, ob was bei rauskommt...
wojo
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.04.2010, 16:19

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon markimark » 23.04.2010, 20:16

@wojo:
nein, ich hab meinen Laptop über LAN verbunden und WLAN am Laptop ausgeschaltet. Besonders kritisch sind bei mir Uploads. Es reicht ein einziger Upload, wenn ich dann ein Telefonat führen will, versteht mein Gesprächspartner (und ich auch) fast nichts mehr, also mehr dropouts als eigentliche Sprache...
Der Supporter sagte schon nach 5 Sekunden beim "Vorführen", ich könne abbrechen, er verstünde gar nichts mehr.
markimark
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 23.04.2010, 11:01

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon Team 62 » 23.04.2010, 23:58

Nabend Leud`s!!

Habe mir gerade auch eben 32Mbit Leitung und Tel Plus....bin ja mal echt gespannt.

Ist ja auch ein toller Trick mit den vier monaten kostenlos! Die werden ja hinten wieder dran gehangen....lol
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon schmittmann » 24.04.2010, 04:52

Könnte es sein, dass die Probleme an der neuen 80er Firmware der FB liegen. Mit der älteren hatte ich die Probleme nicht.
Hat noch jemand die ältere FW und ebenfalls diese Probleme?
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon wojo » 24.04.2010, 14:02

Das Problem lässt sich bei mir dadurch beheben, dass ich bei "Funkeinstellungen die Option "WMM" aktiviere. Leider begrenzt die Option die max. Download-Geschwindigkeit über wlan bei mir auf ca. 1.7MB/s. WEiß jemand, wie man daran vielleicht noch was ändern kann?
Immerhin schon mal ein Schritt in die richtige Richtung!
Viele Grüße!
wojo
wojo
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.04.2010, 16:19

Re: Telefon Plus: Sprachaussetzer bei Downloads

Beitragvon markimark » 24.04.2010, 22:44

ich hab jedenfalls die .80 Firmware. Da wir erst seit zwei Wochen bei UM sind, kann ich nichts zu einer anderen Firmware sagen.
Der Techniker war heute (Samstag!) da und sagte, daß es ein NE3-Problem sei, da das Eingangssignal nicht konstant sei. Nun müsse man auf der Straße kontrollieren, wo das Problem liege. Geräte wurden daher erst mal nicht getauscht.
markimark
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 23.04.2010, 11:01

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 51 Gäste