- Anzeige -

Internet laggt einfach - trotz guter Werte

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon meppo » 16.04.2010, 18:34

Hallo ich habe ein Problem, was auch die Unitymediatechniker nicht in den Griff kriegen.

Mein 3play 20000 im Raum Dortmund ist einfach nicht sehr stabil. Also ich kann zwar alles in der Endgeschwindigkeit downloaden, Pings stimmen auch, jedoch ist der Seitenaufbau nicht flüssig sondern träge (bei allen Browsern und auch wenn ich über Laptop ins Inet gehe, unabhängig von wlan oder lan oder von Modemdirektanschluss oder über Router)

Mein Bruder hat ebenfalls 3play 20000, jedoch in einem anderen Haus in Dortmund, surfe ich mit meinem Laptop bei ihm direkt an der Landose ist die Verbindung erheblich schneller.

Woran kann das liegen und wie kriegt man das in den Griff? Wenn mir keine Lösung einfällt werde ich Unitymedia wohl wieder kündigen, da ja selbst nen 1&1 16mbit DSL Anschluss nen flüssigeren Seitenaufbau hat. Mit 20000 mbit erwarte ich eigentlich, dass sich Seiten so schnell aufbauen wie im Intranet in der Uni und ich nicht auf google.de 2-3sekunden warten muss.

Hat jemand vll. ähnliche Probleme und dafür eine Lösung?

Viele Grüße und danke,

Meppo


p.s.: Bild

Motorola Modemwerte:

Downstream Value
Frequency 634000000 Hz
Signal to Noise Ratio 38 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 6 dBmV The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading


Upstream Value
Channel ID 4
Frequency 32193000 Hz
Ranging Service ID 922
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 45 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords 2040881930
Total Correctable Codewords 4214
Total Uncorrectable Codewords 0
meppo
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2009, 12:10

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon Dringi » 16.04.2010, 19:36

Hatte am Wochenende selbiges Problem. Hier der Ratschlag der Hotline der aber auch funktionierte: Modem und Router für 3 Minuten vom Strom und dann erst Modem neu starten und dann den Router.
Ob es bei Dir hilft, wenn der Unity-Techniker schon da war: Keine Ahnung.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon meppo » 16.04.2010, 20:43

Hey,

vielen Dank für Deine Antwort aber mein Problem besteht dauerhaft. Aber ich probier's trotzdem mal...

Viele Grüße
meppo
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2009, 12:10

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon Grothesk » 16.04.2010, 22:05

Welcher Router mit welcher Firmware?
Und die Bandbreite von 20MBit sorgt nicht zwangsläufig für einen schnellen Seitenaufbau. Insbesondere nicht im Vergleich zu einem 16MBit-DSL-Anschluss.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon meppo » 17.04.2010, 11:25

Also Router: D-Link Standard Modell von Unitymedia mit Firmware 1.04 -> aber wie gesagt Problem tritt unabhängig davon auf.

anderen laptop probiere ich gleich mal aus.

wie gesagt auch wenn der unterschied zwischen 16mbit dsl und 20mbit kabel nicht so groß ist, so erwarte ich von 20mbit kabel jedoch trotzdem einen seitenaufbau von relevanten seiten der so flüssig ist wie im intranet bereich. bei meinem bruder, der ebenfalls unitymedia hat, ist es -wie gesagt- so. Bei einem Kollegen mit 1&1 DSL 16mbit auch.
Ich dachte Kabel wäre in der Hinsicht sogar noch die bessere Technologie


schöne grüße,

meppo
meppo
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2009, 12:10

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon Grothesk » 17.04.2010, 11:40

Dann würde ich _dringend_ mal auf die Firmware 1.05 updaten.
http://www.d-link.de/cs/Satellite?c=Tec ... FDLWrapper
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon gordon » 17.04.2010, 11:45

Warum setzt sich ne Blondine auf den Router? :zwinker:

SCNR
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon meppo » 17.04.2010, 14:35

Vielen Dank erstmal für alle antworten


formationen zur aktuellen FirmwareAktuelle Firmware-Version : 1.04
Firmware-Datum : Sat 05 Jul 2008

Jetzt online nach neuester Firmware-Version suchen :
Die Firmware ist bereits auf dem aktuellsten Stand.

Das gibt der Router zurück. Aber ich glaube auch nicht, dass es an dem Router liegt, denn das Problem tritt ja auch dann auf, wenn der PC direkt mit dem Kabelmodem verbunden ist.

Viele Grüße,


3min reset hat übrigens nichts gebracht leider
meppo
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2009, 12:10

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon Mr Iron » 17.04.2010, 15:18

Du schreibst doch selber

meppo hat geschrieben:formationen zur aktuellen FirmwareAktuelle Firmware-Version : 1.04
Firmware-Datum : Sat 05 Jul 2008



und Grothesk war so freundlich und hilft dir hiermit

Grothesk hat geschrieben:Dann würde ich _dringend_ mal auf die Firmware 1.05 updaten.
http://www.d-link.de/cs/Satellite?c=Tec ... FDLWrapper


das ist deine Antwort drauf

meppo hat geschrieben:Aber ich glaube auch nicht, dass es an dem Router liegt, denn das Problem


Ich kann nur sagen :zerstör: :zerstör: :zerstör:

Gruß
Mr Iron

PS: Wer lesen kann ist klar im Vorteil *kopschüttel*
PPS: mal davon abgesehen, dass z.Zt der Link nicht funktioniert aber das ist nur Temporär

Edith: und keine 2 Minuten später geht der Link auch schon wieder!
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Internet laggt einfach - trotz guter Werte

Beitragvon meppo » 17.04.2010, 15:26

Num mal langsam,


router hin oder her.. firmware KANN keine rolle spielen, weil das problem auch dann auftritt wenn der ROUTER gar nicht erst benutzt wird? Verstanden?
Also wenn ich das Modem direkt anschließe ist es AUCH lahm, warum soll ich dann den Router updaten, das Problem liegt doch bildlich gesehen VOR dem router. sonst wäre ja alles okay, wenn ich den pc/laptop direkt an das modem anschließe............


ich schätze ja eure tipps und eure geduld aber das PROBLEM tritt wie gesagt UNABHÄNGIG davon auf ob der router benutzt wird oder das modem direkt.
so und nicht anders.
meppo
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2009, 12:10

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 30 Gäste