- Anzeige -

Geschwindigkeitseinbrüche nach Tarifwechsel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Geschwindigkeitseinbrüche nach Tarifwechsel

Beitragvon casca » 14.04.2010, 08:13

Guten Morgen,

letztes Jahr bot man uns für ein Jahr einen 20.000er Tarif, zum Preis für 16.000 an. Wir sagten natürlich nicht nein und waren sehr zufrieden. Das Ganze lief bis zum 1. April, seitdem wurden wir automatisch auf 16.000 heruntergestuft, da der 20.000er nicht übernommen wurde. Verfügbare-Tarife zZ sind 6k, 16k, 32k und 122k. Das ist ja alles auch garkein Problem, ob es nun 16 oder 20k sind, ist uns relativ egal... was uns jedoch nicht egal ist, dass es zu erheblichen Geschwindigkeitseinbrüchen gekommen ist, seitdem umgestellt wurde.

Wir beziehen teilweise Daten von unseren Arbeitsstellen. Dort kann man sehr gut beobachten, wie die Geschwindigkeit sehr oft einbricht oder gar zuschnell ist. Es schwankt zwischen 50KB/s und 1,9MB/s. Zuvor hatten wir garkeine Probleme und es war eine konstante Geschwindigkeit von 1,5-1,8MB/s gewährleistet. Angerufen und Mail geschrieben habe ich bereits, jedoch ohne Erfolg -> Es liegen keine Fehler vor und ebenfalls keine Störmeldungen, dass Signal ist normal.
Nächster Schritt war, dass ich unsere, damals, mitgelieferte Fritz Box 7170 geflasht habe -> Neuste Firmware und es lief alles für eine halbe Stunde konstant, danach brach wieder alles zusammen. Ich habe nun wirklich alles erdenktliche durch, was mich einfiel oder ich nachgelesen hatte:

# Fritz Box geupdated
# Kabel überprüft, anderes Kabel ausprobiert
# Ports gewechselt
# NWK-Treiber geupdated
# Kabel-Modem neugestartet
# Fritz Box etliche male neugestartet
# Speedtests mit 4 verschiedenen Rechnern gemacht
# Wireshark drüberlaufen lassen -> Keine Fehler
# DU Meter installiert -> Nichts auffälliges

Mir fällt einfach nichts mehr ein. Es scheint mir, als sei bei uns in der Region alles vollausgelastet bzw überlastet zusein an Ressourcen. Sehr merkwürdig ist ebenfalls die Geschwindigkeit nach 22Uhr, gestern ging sie ruckartig nach oben, aber wie weit nach oben... unrealistisch für unseren Tarif -> Download von 2,3-3,4MB/s. Zuvor 4MB/s per Speedmeter am zweiten Rechner gemessen, danach direkt an meinen privaten und es waren nurnoch 20KB/s. Es ist toal merkwürdig.
Ebenfalls spinnt das Fernsehen seit dem 1. April herum. Nicht nur das komischerweise nun festgestellt wurde, dass wir ja nur für 3 Karten bezahlen, jedoch 4 besitzen - Nein, wir haben teilweise Bildhänger, Receiverstörungen oder Signalschwächen. Alles auf einem Schlag.

Bisher hatten wir niemals Probleme mit UnityMedia, aber seitdem umgestellt wurde ... ist es zum Haare raufen!
casca
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.07.2008, 23:43

Re: Geschwindigkeitseinbrüche nach Tarifwechsel

Beitragvon nick99cgn » 14.04.2010, 11:05

Hast Du schon eine Störung gemeldet?
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Geschwindigkeitseinbrüche nach Tarifwechsel

Beitragvon casca » 14.04.2010, 11:41

Tut mir leid, vielleicht liest man es nicht direkt raus - Ja habe ich, dass meinte ich mit "Email kontaktiert".
casca
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.07.2008, 23:43

Re: Geschwindigkeitseinbrüche nach Tarifwechsel

Beitragvon dj-chris » 14.04.2010, 12:54

omse en?

ötrng melden wüd ich über die Hotline machen
Bild
Bild
dj-chris
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 29.01.2010, 00:50
Wohnort: Niederkrüchten

Re: Geschwindigkeitseinbrüche nach Tarifwechsel

Beitragvon casca » 14.04.2010, 13:41

"omse en" wie bitte ?

Das habe ich heute auch nochmals vor :(
casca
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.07.2008, 23:43


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 78 Gäste