- Anzeige -

Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

Beitragvon Grinder » 10.04.2010, 11:34

Hallo zusammen,

ich habe mich zwischenzeitlich zu einem Wechsel zu UM entschieden. Der neue Anschluss steht seit Anfang Februar zur Verfügung und läuft. Um Probleme zu vermeiden, habe ich mich dazu entschlossen, meinen Congstar-"komplett 2 flex"-Tarif erst dann zu kündigen, wenn der neue UM-Anschluss reibungslos läuft, was ja bereits Anfang Februar der Fall war.

Ich habe daraufhin am 10.02.2010 einen entsprechenden Portierungsauftrag bei UM abgegeben, der auch an Congstar weitergeleitet worden ist (Faxbestätigung von Congstar vom 12.02.2010 ist mir per E-Mail zugesandt worden).

Meine Frage: Wie lange dauert es, bis die Portierung endgültig abgeschlossen ist? Eine Service-Anfrage bei UM ist bis jetzt leider erfolglos geblieben.
Grinder
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2009, 15:33

Re: Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

Beitragvon Mr Iron » 10.04.2010, 11:47

Ist den bei Congstar jetzt schon die Kündigung durch (also Datum der Kündigung)???

Sobald deine Kündigung bei Congstar durch ist, wird ab den Tag deine Nummer Portierbar sein!

I.d.R. sollte es nicht länger als 14 Tage dauern!

Bei mir ging es innerhalb ca. 1 Woche (7 Tage/5 Werktage) von meinen alten Provider nach Unitymedia
(ich betone nochmals "bei mir")

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

Beitragvon Matrix110 » 10.04.2010, 12:59

Congstar is ja Telekom also sollte das recht fix gehen.

Meine Nummer war am Datum der Kündigung gegen Mittag auf UM umgestellt. Hat also nach ca. 7h gedauert. Allerdings hat es 3Monate gedauert nachdem mein UM Anschluss lief bis unsere Vertragslaufzeit bei der Telekom zuende war :) Und bevor diese rum ist gibts keine Nummer.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

Beitragvon Grinder » 10.04.2010, 21:08

Mir ist von der Hotline die Auskunft erteilt worden, dass ich unter keinen Umständen selbst kündigen soll, sondern dass dies durch UM i. Z. m. dem Portierungsauftrag erfolgt. Das Fax von UM ist wohl auch an eine Kündigungs-Fax-Nr. von Congstar gegangen. Zumindest kann ich das der Bestätigung von Congstar entnehmen.

Der Congstar-Anschluss muss vom Grunde her schon zum 31.03.2010 gekündigt worden sein.
Grinder
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2009, 15:33

Re: Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

Beitragvon Mr Iron » 11.04.2010, 09:32

Grinder hat geschrieben:Der Congstar-Anschluss muss vom Grunde her schon zum 31.03.2010 gekündigt worden sein.


Was du nicht Schriftlich hast??? Also von Congstar die Kündigungsbestätigung zum 31.3.2010???

Also, ich würd da mal lieber anrufen und fragen!

Was so manchmal alles verloren geht auf den Weg :naughty: !

Man kann sich nur sicher sein, wenn man auch was schriftliches in der Hand hält und ein genaues Datum darauf vermerkt wurde.
Das sollte bei einer Kündigung immer ein Schreiben vom Anbieter sein, bei den gekündigt wurde.

Nachhaken. Nachhaken. Nachhaken. :streber:

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Portierung Rufnummer von Congstar auf Unitymedia - Dauer?

Beitragvon Grinder » 11.04.2010, 10:35

Ist mir alles schon klar. Deswegen habe ich auch "müsste" geschrieben. Ich werde morgen bei der Hotline anrufen. Schlussendlich liegt mir auf jeden Fall der Portierungsantrag vor, der gleichzeitig die Kündigung beinhaltet sowie das dazu passende Empfangsprotokoll von Congstar, auf dem mir der Erhalt des Portierungsantrages bestätigt wird.
Grinder
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2009, 15:33


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 68 Gäste