- Anzeige -

Modem Online - Ethernet -> PC -- No DHCPOFFERS re.. [Solved]

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem Online - Ethernet -> PC -- No DHCPOFFERS re.. [Solved]

Beitragvon Mephisto247 » 07.04.2010, 22:24

Hallo,

ich habe heute schon den ganzen Tag versucht mit meinem Unitymedia-Anschluss Online zu kommen. Aber so recht will es nicht. Mittlerweile glaube ich das "entweder das 10-20m Netzwerkkabel zum Modem zu lang ist" oder "Meine Kabelzugang noch nicht Freigeschaltet.". Ein Techniker war schon da, hat auch das Modem angeschlossen getestet und auch den Verstärker eingestellt. Bei ihm Funktionierte das Internet.

Als ich dann einen Router anschließen und konfigurieren wollte dachte ich zuerst es fehlen mir die Zugangsdaten. Hier im Forum erfuhr ich dann das man diese nicht benötigt. Dann versuchte ich eine Router-Konfiguration via Webinterface. Das hat auch alles geklappt. Allerdings geht auch das Modem nicht Online. Bei der "Manuellen Interneteinrichtung" hab ich auch schon versucht die MAC-Adresse des Modems Einzutragen und dann auf "WAN -> DHCP-ABFRAGE" zu klicken. Doch der Zustand bleibt immer "Getrennt". Ich hab alle drei MAC-Adressen durchprobiert die auf meinem Modem Standen, aber es kommt einfach keine Verbindung zustande.

Dann hab ich mir die Videos im Internet angesehen und dieses Forum durchsucht. Soweit ich das jetzt verstanden habe, bezieht der Rechner vom Modem (? - Oder wird dir nur durch gereicht?) automatisch eine Adresse via DHCP.

Doch das klappt bei mir schon nicht. Deswegen hab ich eben eine Ubuntu-CD Probiert um die Gewissheit zu haben. Also hab ich dhclient eth1 gestartet und geschaut was passiert. Doch dieser Aufruf läuft ins leere.

Auch wenn hier an mancher Stelle steht das es helfen soll das Kabelmodem auszuschalten. Hab ich das noch nicht probiert. Da auf meinem Modem ein Großer Aufkleber drauf steht, das ich das Modem nicht ausschalten soll.

Habt ihr noch einen Tipp für mich? Oder muss ich einfach Warten bis (und ob?) ich freigeschaltet worden bin? Aber warum ist dann das Modem schon online?

Grüße
Zuletzt geändert von Mephisto247 am 07.04.2010, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Mephisto247
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.04.2010, 22:04

Re: Modem Online - Ethernet -> PC -- No DHCPOFFERS recieved.

Beitragvon schmittmann » 07.04.2010, 22:32

Zieh für 10 Sekunden das Stromkabel am Modem raus und alles wird gut.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Modem Online - Ethernet -> PC -- No DHCPOFFERS recieved.

Beitragvon Dringi » 07.04.2010, 22:34

Hallo,

1. Versuchen den Computer - ohne Router - an das Modem anzuschließen. Dann darf allerdings keine feste IP-Adresse vergeben werden, sondern die IP-Adresse muss dem Computer vom Modem zugewiesen werden können.
2. Geht das Telefon via Modem? Wenn das Telefon geht, müsste auch das Modem online sein.
3. 10 bis 20 Meter LAN-Kabel dürften nichts machen. Ggf. aber mal das kurze Kabel vom Router am Computer testen.
4. Router und Modem resetten.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Modem Online - Ethernet -> PC -- No DHCPOFFERS recieved.

Beitragvon Mephisto247 » 07.04.2010, 23:07

Hey vielen Dank für die schnelle Hilfe ich bin jetzt schon online. Ich hab das Modem für 10 Sek vom Strom getrennt.

Anschließend das Netzwerk-Interface neu gestartet und siehe da. Es hat alles einwandfrei geklappt.

Vielen Dank und grüße!
Mephisto247
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.04.2010, 22:04


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Chrisl und 31 Gäste