- Anzeige -

Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon nigel132 » 01.04.2010, 20:24

Hallo zusammen,

Nach meinem 8ten Versuch bei der UM Hotline versuche ich mal, ob ihr mir evtl. weiterhelfen könnt :smile:

Die Grunddaten: Wohnort Solingen, Modem direkt am PC, 32.000er Leitung

Ich habe das Problem, dass ich in der Regel abends stark schwankende und hohe Pingwerte bekomme. Zwischen 50 ms und 250 ms.
Gleichzeitig sinkt die Downloadrate auf bis zu 6000 kbit/s ab.
Versucht dabei mal online zu spielen...
Es ist, als ob abends jemand auf meiner Leitung hockt und mir die Bandbreite klaut.

Jedenfalls habe ich zu anderen Tageszeiten einen Ping von fast konstant 19 ms, im Speil dann ca. 40 ms.

Immer wenn ich das Problem hatte, habe ich bei UM angerufen. Die haben einen Pingtest gemacht und gesgat: Oha, der Wert ist ja viel zu hoch, wir machen da mal ein Ticket auf.
Dann bekam ich eine SMS als bestätigung und kurze Zeit später wieder eine SMS mit dem Hinweis, dass mir mein Service nun wieder uneingeschränkt zur Verfügung steht.
Dem war aber NICHT so.
Einmal rief mich ein Techniker zurück (leider auf AB) und sagte, dass ich selbst den hohen Traffic verursachen müsse, da er nichts feststellen könne.
DAbei hatte ich den PC nur an und hab ständig mit einem Programm den Ping überwacht.
Letztlich habe ich mir ein Laptop geliehen mit Windows XP, um auszuschließen, dass tatsächlich mein PC mit Windows 7 Traffic verursacht (den ich übrigens weder im Taskmanager noch mit einem weiteren Trafficüberweachungsprogramm sehen kann).
Aber ihr könnt es euch wohl denken, auch der Laptop hat abends exakt das selbe angezeigt.

Hab dann eben wieder bei UM angerufen....
"Ja, dass muß an ihnen liegen. Wenn sie solch hohen Traffic verursachen ist es doch klar, dass ihr Ping hoch geht.
Ansonsten wenden sie sich bitte an unsere kostenpflichtige Rufnummer 0900-1111130. Dort sitzen PC-Experten die ihnen weiterhelfen können."

Ich bin ratlos...

Viele Grüße,
nigel
nigel132
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2008, 18:59

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon Team 62 » 01.04.2010, 20:59

Vordere mal einen Techniker an, der bitte mal mal die Daten am ÜP überprüft !! Wenn da alles ok ist, dann bitte den Techniker die NE4 überprüfen lassen.

Lass den Techniker mal direkt am F-Note messen. Über SA kann man ersehen wieviele MTA dort dran hängen !11


:D Auslastung ? Clustersplit ?
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon nigel132 » 01.04.2010, 21:05

Danke für die Antwort.

Aber der wird den Fehler (falls vorhanden) doch nur messen können, wenn ich wieder die Schwankungen habe, also abends und dann kommt doch eh keiner oder?
nigel132
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2008, 18:59

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon Team 62 » 01.04.2010, 21:12

Mit DSAM 6000 oder STA ...zur Not TK Modem , kann TK die Werte beurteilen :smile:

Lass Dich nicht den der Hotline in die Irre führen
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon nigel132 » 01.04.2010, 21:19

Also kann er jederzeit kommen und messen, richtig?
nigel132
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2008, 18:59

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon Team 62 » 01.04.2010, 21:46

Nachfragen bei der entsprechenden Stelle !!! Der Techniker weiß wo er nachfragen muss :zwinker:

Gruss
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon Visitor » 01.04.2010, 23:00

nigel132 hat geschrieben:Also kann er jederzeit kommen und messen, richtig?


Natürlich, während der üblichen Geschäftszeiten. UM-Techniker in der Regel 8-16Uhr, manche Servicetechniker(Subfirmen) haben Einsatzzeiten bis max. 20Uhr.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon Team 62 » 03.04.2010, 05:34

Visitor hat geschrieben:
nigel132 hat geschrieben:Also kann er jederzeit kommen und messen, richtig?


Natürlich, während der üblichen Geschäftszeiten. UM-Techniker in der Regel 8-16Uhr, manche Servicetechniker(Subfirmen) haben Einsatzzeiten bis max. 20Uhr.


Auch UM Techniker haben Einsatzzeiten bis 20 Uhr
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon zacov » 03.04.2010, 11:14

Wenn es zu den typischen Spitzenzeiten der Internetnutzung auftritt und ansonsten normal ist, deutet viel auf eine zu hohe Überbuchung hin, die bei Unitymedia leider oft anzutreffen ist.
zacov
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Abends hoher Ping und niedrige Downloadrate

Beitragvon Team 62 » 07.04.2010, 23:00

zacov hat geschrieben:Wenn es zu den typischen Spitzenzeiten der Internetnutzung auftritt und ansonsten normal ist, deutet viel auf eine zu hohe Überbuchung hin, die bei Unitymedia leider oft anzutreffen ist.


Auch EPG und sämtliche Reciver ziehen Saft :smile:
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste