Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

Beitragvon Interrex » 05.07.2013, 15:04

Gaston hat geschrieben:Firmware von 2010? Krass, da sieht man mal (...)

Krass ist diese billig Boxen, die sich Dlink nennen, überhaupt im LAN/Wlan-Bereich einzusetzen.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 189
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

Beitragvon Grothesk » 05.07.2013, 20:15

Habe ein THOMSON Digital Broadband THG540K CABLE Modem

Seit wann wird denn das bei Unitymedia eingesetzt?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4777
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

Beitragvon HariBo » 05.07.2013, 20:23

KBW hat oder hatte die, glaube ich.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

Beitragvon mr-bond » 09.07.2013, 15:42

Man kann dem Router statische IP vergeben in WAN Einstellungen, zumindest bei dem "Cisco epc3208g" Modem und etw. älterem D-Link Router(DI 524).
Ich hab das so gemacht:
Bild
Natürlich die Router IP wurde in 192.168.2.1 geändert.

Ich gehe mal davon aus, dass man es so auch auf anderen Routern einstellen kann.
mr-bond
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.04.2012, 17:45

Re: Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

Beitragvon smartaspossible » 27.04.2015, 15:07

Deep hat geschrieben:Hallo Grothesk,

Dank für Deine Anleitung. So habe ich es in 15 min geschafft reinzukommen. Hätte ich sie schon gestern gehabt, hätte ich mir viel Frust und Ärger erspart.

Greetz


Mir hat die ebenfalls geholfen.Vielen Dank für´s einstellen. !!
smartaspossible
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2015, 14:43

Re: Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300

Beitragvon hajodele » 27.04.2015, 15:57

smartaspossible hat geschrieben:
Deep hat geschrieben:Hallo Grothesk,

Dank für Deine Anleitung. So habe ich es in 15 min geschafft reinzukommen. Hätte ich sie schon gestern gehabt, hätte ich mir viel Frust und Ärger erspart.

Greetz


Mir hat die ebenfalls geholfen.Vielen Dank für´s einstellen. !!

Dir ist hoffentlich aufgefallen dass die Anleitung fast 5 Jahre alt ist.
Die Vorraussetzungen haben sich seither deutlich verändert. (Wir haben inzwischen IPv6/DS-Dlite).
Ein Dir-300 gehört in allen Belangen inzwischen ins Museum.
Du benutzt hoffentlich noch einen kürzlich zugelegten Röhren-TV? :cool:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4029
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste