- Anzeige -

Internet Disconnects..

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet Disconnects..

Beitragvon Serium » 13.03.2010, 19:36

Guten Abend liebe Grüße aus NRW UMF-Community ,
ich hab seit 2 tagen nun Internet von Unitymedia und habe folgendes Problem ,
unzwar hauts mich aus dem Internet etwa 1-2 mal pro stunde was sehr sehr ärgerlich beim daddeln ist...
Die LAN-Verbindung empfängt für ca 1-3 sekunden nichts kriegt dann wieder empfang und bin auch direkt im internet verliere aber die verbindung beim daddeln und Programme wie ( ICQ , MSN ) disconnecten auch.
Ich benutze kein Router sondern direkt vom Motorola Modem zum pc ( beim alten modem und alten provider ging alles ohne probleme ) an meinen System sollte es nicht liegen.
Ich hab hier im Forum schon etwas rumgesucht und festgestellt , dass eine Ferndiagnose nicht grade einfach ist.
Nichts desto trotz hier mal Informationen die euch weiterhelfen mir zu helfen :) ich hoffe gemeinsam finden wir eine Lösung :

Unitymedia Paket : 20k Internet , TV & Telefon

Modem : Motorola SBV5121E
Firmware Version: 17.2.30-SCM-00
Boot Version: 8.5
Hardware Version: 1
BCMA Software Version: 51.48
MIB Version: II
GUI Version: 1.0
VxWorks Version: 5.4
Firmware Build Time: Jan 8 2009 20:55:29

Signal Informationen :
Frequency : 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio : 37 dB
Downstream Modulation : QAM256
Network Access Control Object : ON
Power Level : 8 dBmV
Upstream Power Level : 48 dBmV

_____
Da ich momentan kein Telefon habe , hab ich eine E-mail an den Unitymedia Support geschickt.

Lg
Serium
Serium
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2010, 19:14
Wohnort: NRW - Kreis Recklinghausen

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Grothesk » 13.03.2010, 19:42

Verwendeter Router?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Serium » 13.03.2010, 19:47

Hi Grothesk
Serium hat geschrieben:Ich benutze kein Router sondern direkt vom Motorola Modem zum pc ( beim alten modem und alten provider ging alles ohne probleme ) an meinen System sollte es nicht liegen.
Serium
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2010, 19:14
Wohnort: NRW - Kreis Recklinghausen

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon koax » 13.03.2010, 20:32

Serium hat geschrieben:Ich benutze kein Router sondern direkt vom Motorola Modem zum pc ( beim alten modem und alten provider ging alles ohne probleme ) an meinen System sollte es nicht liegen.

Wenn Du beim alten Provider aber auch keinen Router genutzt hast, war es schon erforderlich die Konfiguration Deines Rechners zu ändern.
Beispielsweise bei einem DSL-Zugang über Modem ohne Router hättest Du die PPPoE-Verbindung rechnerseits übers DFUE-Netzwerk selbst aufbauen müssen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Serium » 13.03.2010, 20:38

koax hat geschrieben:
Serium hat geschrieben:Ich benutze kein Router sondern direkt vom Motorola Modem zum pc ( beim alten modem und alten provider ging alles ohne probleme ) an meinen System sollte es nicht liegen.

Wenn Du beim alten Provider aber auch keinen Router genutzt hast, war es schon erforderlich die Konfiguration Deines Rechners zu ändern.
Beispielsweise bei einem DSL-Zugang über Modem ohne Router hättest Du die PPPoE-Verbindung rechnerseits übers DFUE-Netzwerk selbst aufbauen müssen.

naja was heißt ändern , ich habe ledeglich die PPPoE-Verbindung gelöscht und benutze einfach weiterhin die LAN-Verbindung ( welche standartgemäß eingestellt ist spricht sachen wie : IP-Adresse automatisch beziehen , DNS-Serveradresse automatisch beziehen etc.).
Der Techniker der hier war hatte sich auch alles einmal angeguckt und meinte es wäre in ordnung.
Serium
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2010, 19:14
Wohnort: NRW - Kreis Recklinghausen

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Dinniz » 14.03.2010, 02:44

Jag einmal TCP Optimizer drüber - kann nicht schaden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Serium » 14.03.2010, 06:34

Danke für den Tipp ich habs mal gedownloaded und installiert.
Hab Connection Speed auf 20000 eingestellt und den MTU auf die vom Programm vorgeschlagenen 1500 , mal schauen obs hilft. Falls ich wieder disconnecte , werd ich die Asus homepage durchstöbern und mal schauen ob ich einen anderen LAN treiber bekomme und beobachten ob sich was tut , damit ich meinen PC als Ursache vollkommen ausschließen kann.

LG Serium

Edit1 : Und schon wieder ein Disconnect :wut:

Edit2 : Hab eine E-Mail vom UM-Support auf meine Mail bekommen und die sieht wie folgt aus :
"Sehr geehrter Herr Xxxxxxx,

wir haben Ihren Anschluss überprüft und keinen Fehler festgestellt, der das von Ihnen beschriebene Fehlerbild verursachen könnte. Falls es immer noch zu Verbindungsproblemen kommen sollte, ist es ratsam uns telefonisch zu kontaktieren um die Ursache genauer einzugrenzen.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 01805 / 660 100 * – Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie da.



Mit freundlichen Grüßen



Ihr Unitymedia Team"

Edit3:
Ich hab jetzt mal nen laptop von meinen nachbar angeschlossen , hab sogar 3 verschiedene kabel ausprobiert das Ergebniss ist immer dasselbe... zumindest kann ich mein System nun wirklich ausschließen.
Bleibt das Motorola Modem und die Leitung an sich... diese ständigen disconnects kotzen mich einfach nur noch derbe an... :wut:

edit4:
da fällt mir ein als der techniker hier war um die leitung zu legen/aktivieren und wir unten im keller beim verstärker waren sagte er , dass mein signal deutlich zu hoch ist und er es drossen muss , vllt hat er sich dabei irgendwie vertahn und das verursacht diese störungen?
ich glaub ich muss echt zusehen das ich mir ein telefon besorge um beim kundensupport anzurufen..
Serium
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2010, 19:14
Wohnort: NRW - Kreis Recklinghausen

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon koax » 14.03.2010, 11:20

Serium hat geschrieben:da fällt mir ein als der techniker hier war um die leitung zu legen/aktivieren und wir unten im keller beim verstärker waren sagte er , dass mein signal deutlich zu hoch ist und er es drossen muss , vllt hat er sich dabei irgendwie vertahn und das verursacht diese störungen?

Deine oben zitierten Modemwerte sind in Ordnung. Da hat der Techniker nichts vermurkst.
Was sagt denn das Log des Modems zu den Unterbrechungen?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Serium » 14.03.2010, 11:55

Der Log des Modems hm ja was sagt der mal schauen..
Dort ist nur ein Eintrag und der sieht wie folgt aus :

Time : 2010-03-14 10:05:45
Priority : 7-Information
Code : B401.0
Message : Authorized

außerdem steht dort noch :
Event Log has reached maximum size. Older log entries are lost.

Denke mal das ist wo ich den PC restartet habe und wann die LAN verbindung wieder aktiv war , hatte allerdings um ca. 10.22 und ca. 10.47 jeweils einen Disconnect.
Da ich immer wieder in 2-3 sekunden im Internet bin gehe ich davon aus , dass das Modem es nicht als ein disconnect im Log erfasst.
Bin langsam echt verzweifelt..

Es ist aber echt komisch das nur ich diese Disconnects habe , ein Nachbar von oben ist auch bei Unitymedia und hat überhaupt keine probleme mit seinem Internet..
Serium
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2010, 19:14
Wohnort: NRW - Kreis Recklinghausen

Re: Internet Disconnects..

Beitragvon Mr Iron » 14.03.2010, 12:28

Hi,

vvtl. ist ja doch nur das Modem defekt!!

Soll ja mal vorkommen, munkelt man! :D !

Da man ja nicht einfach mal so untereinander die Modem´s tauschen kann, vvtl mal über ein Austausch verhandeln!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste