- Anzeige -

Kabelmodem hängt sich durch Zugriff von ext. IP Adressen auf

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kabelmodem hängt sich durch Zugriff von ext. IP Adressen auf

Beitragvon Snowman23 » 01.03.2010, 14:13

Hi zusammen,

ich bin 120MBit Kunde aus Aachen und habe seit ca. 3 Tagen folgendes Problem:

Ich habe einen Server Zuhause laufen der 24h am Tag durchläuft. Unter anderem läuft darauf ein FTP Server. Sobald sich ein 1 FTP User mit einer ext. IP Adresse auf den Server einloggt und downloadet bricht nach ca. 3-4min die gesamte Internetverbindung ab. Es geht nix mehr. Kein ping mehr, keine Website, FTP User fliegt runter, online zocken bricht mit Lag ab.

Der Router ist weiterhin erreichbar im lokalen LAN und dort kann ich nix erkennen im Log. Das Kabelmodem ist nicht mehr erreichbar über 192.168.100.1!

Da schalte ich das Modem aus und wieder ein und warte ca 2min bis die Verbindung wieder steht - danach läuft alles wieder sauber und astrein, aber nur wenn ich in der zwischenzeit den FTP Server offline geschaltet habe unter Windows.

Ich frage mich ob UM bei mir irgendwas sperrt oder ob das Modem einen Hau weg hat?

Zur Info, den FTP Server betreibe ich schon seit mehreren Jahren zuhause, vorher halt mit der 32MBit Leitung und davor mit ner 16K DSL Leitung. Es gab vorher nie solche Aussetzer.

Und nein, es wurde an der gesamten Konfiguration nichts geändert. Von heut auf Morgen tritt dieses Problem auf.

Hat jemand eine Idee? Oder wie kann ich das dem UM Hotline Menschen klar machen so das er das Problem nicht auf mich oder den Server schiebt?

Danke und Gruß

Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen

Re: Kabelmodem hängt sich durch Zugriff von ext. IP Adressen auf

Beitragvon Snowman23 » 02.03.2010, 10:49

Hat niemand eine Idee???
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen

Re: Kabelmodem hängt sich durch Zugriff von ext. IP Adressen auf

Beitragvon tuxflux » 02.03.2010, 13:06

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Jedoch tritt dies nicht schon nach wenigen Minuten sondern nach mehreren Stunden auf. Sprich, wenn ich z.B. die Debian Install DVD mit Bittorrent seede, scheint sich das Modem nach Stunden wegzuhängen.

Bei längeren Downloads konnte ich das Problem nicht beobachten. Genauso, wenn ich den Upload durch einen OpenVPN UDP Tunnel geschickt habe. Es erinnert mich an das Problem, was schon im November im DOCSIS 3 Unterforum diskutiert wurde.

Grüße,
tuxflux aus Aachen Mitte
tuxflux
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2010, 13:03

Re: Kabelmodem hängt sich durch Zugriff von ext. IP Adressen auf

Beitragvon Snowman23 » 03.03.2010, 11:32

Moin zusammen,

ich habe heute Morgen UM angerufen und der Hotline-MA konnte auf meinem Modem gestern Abend eine Störung sehen bzw einen rapiden Abfall von 2 Leitungswerten !? Der MA hat entweder die Hausverkabelung bzw den Verteiler im Keller im Visier oder das Modem.

Naja, gerade eben habe ich ne SMS bekommen das ein Techniker vorbeikommen muß. Mal schauen wie es weitergeht.

Der MA meinte, das auf jeden Fall solange sich um das Problem gekümmert wird bis es behoben ist.

Sein Wort in Gottes Ohren... :zwinker: :D
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 43 Gäste