- Anzeige -

3Play und Telefon über Fritzbox

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

3Play und Telefon über Fritzbox

Beitragvon jtheile » 22.02.2010, 22:08

Hallo,

ich habe seit gestern einen 3Play Anschluss von UM. Internet und TV geht, allerdings habe ich noch mit dem Telefon Probleme. Ich würde gerne das Telefon an meiner Fritzbox anschließen. Wenn ich nun eine neue Internettelefonleitung anlege, dann mus ich jedoch Zugangsdaten eingeben, die ich nicht habe. Ich habe nur meine Telefonnummer bekommen.

Laut der Hotline von UM gibt es keine Zugangsdaten. Stimmt dies? Mache ich etwas falsch oder hat mir UM am Telefon etwas falsches erzählt und mir die Zugangsdaten einfach nicht zugeschickt?

Danke für eure Hilfe!

Grüße
Johannes
jtheile
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.01.2010, 10:30

Re: 3Play und Telefon über Fritzbox

Beitragvon mtbox » 22.02.2010, 22:14

Richte eine Festnetztelefon in der FritzBox ein. So hat es bei mir funktioniert.

Schau auch mal hier in diesem Beitrag: viewtopic.php?f=53&t=3756
mtbox
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.12.2009, 12:39

Re: 3Play und Telefon über Fritzbox

Beitragvon jtheile » 22.02.2010, 22:39

Hallo,
heißt das, dass ich das Kabelmodem als analoges Telefon an die Fritzbox anschließen muss und ich VoIP von UM nicht direkt über die Fritzbox nutzen kann?

Grüße
Johannes
jtheile
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.01.2010, 10:30

Re: 3Play und Telefon über Fritzbox

Beitragvon koax » 23.02.2010, 00:45

jtheile hat geschrieben:heißt das, dass ich das Kabelmodem als analoges Telefon an die Fritzbox anschließen muss und ich VoIP von UM nicht direkt über die Fritzbox nutzen kann?

Dein erster Beitrag im Thread hört sich für mich so an, als ob Du kein Telefon Plus von Um und eine eigene Fritzbox hast.
Wenn das so ist, hast Du von UM kein VoIP von UM sondern eine analoge Leitung am Modem. Also musst Du eine Verbindung vom Telefon/DSL-Anschluss der Fritzbox mit dem Telefonschluss des Kabelmodems herstellen. In der Fritzbox wird diese Leitung als Festnetz konfiguriert.
Du hast allerdings nicht geschrieben welches Fritzbox-Modell Du hast. Beim Anschluss gibt es durchaus Unterschiede je nach Modell und Alter.

Solltest Du jedoch tatsächlich Telefon Plus und eine von UM leihweise zur Verfügung gestellte Fritzbox haben, wird in der Fritzbox VoIP konfiguriert. Die dafür erforderlichen Daten hat Dir dann UM mitgeteilt und Du kannst sie auch bei Deinem UM-Online-Zugang nachlesen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 3Play und Telefon über Fritzbox

Beitragvon jtheile » 23.02.2010, 10:45

Hallo,

ah ok, dann lag da ein Verständnisproblem bei mir vor. ;-) Ich habe kein Plus, somit muss ich die "analoge" Variante machen. Es wunderte mich nur, dass UM hier eine extra Lösung fährt und dachte, dass ich einfach keine Zugangsdaten bekommen hatte, was mich leider nach meinen ersten Erfahrungen mit UM auch nicht gewundert hätte. :-(

Danke für die Hilfe! Ich denke, ich werde mich mal wieder melden. ;-)

Grüße
Johannes
jtheile
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.01.2010, 10:30


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 17 Gäste