- Anzeige -

Deaktivierung der Voicebox

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Deaktivierung der Voicebox

Beitragvon Knight rider » 20.02.2010, 00:22

Hallo zusammen.

Mich selbst, sowie andere die mich Anrufen nervt diese Voicebox.
"Der Voicemaildienst blablalba" das ding habe ich nie Aktiviert, und möchte ich auch nicht.

Das Telefon bimmelt ca. 8 - 10 x wenn man es dann nicht rechtzeitig schafft, ans Telefon zu kommen
dann hört man nur noch eine Info irgendwas mit "Der gesprächspartner ..".

Tja, und der jenige der mich dann angerufen hat, der hört gleichzeitig das meine Voicebox nicht Aktiviert ist.
Kann man das irgendwie seitens des Supports bei UM kommplett abschalten das teil ?
Denn die Voicebox auch wenn sie für "lau" ist, wird von uns nicht genutzt, daher seit bestehen der Tele-ltg. nicht Aktiviert.
Knight rider
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Deaktivierung der Voicebox

Beitragvon Moses » 20.02.2010, 02:02

Einfach mal bei der Hotline anrufen... wenn dir einer helfen kann, dann die. :)

Die sollten die Umleitung auf die Voicebox komplett abschalten können. Bei neuen Kunden wird die Voicebox auch gar nicht mehr angeboten.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste