- Anzeige -

Unitymedia frage

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia frage

Beitragvon R4HToX » 18.02.2010, 10:09

kann ich unitymedia 20Mbits im 4ten stockwerk eines mehr Familien haus benutzen

von der länge des koiaxkabel

ein freund meinte es geht nur bis zur 2-3 etage


wäre toll wenn user erfahrungen posten könnten die es in der 4-5 Etage benutzen
R4HToX
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.02.2010, 10:06

Re: Unitymedia frage

Beitragvon dj-chris » 18.02.2010, 10:18

klar, ist kein problem
Bild
Bild
dj-chris
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 29.01.2010, 00:50
Wohnort: Niederkrüchten

Re: Unitymedia frage

Beitragvon Dinniz » 18.02.2010, 10:44

Ab der 4 Etagen brauchen wir grössere Pumpen um die Bandbreite bis nach oben zu befödern :D

Spass beiseite - die Bandbreite ist nicht von der Leitungslänge abhängig.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia frage

Beitragvon R4HToX » 18.02.2010, 10:46

von was den?

und welches koiaxkabel soll ich kaufen?
R4HToX
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.02.2010, 10:06

Re: Unitymedia frage

Beitragvon Dinniz » 18.02.2010, 10:49

Von der Gegenstelle bei Unitymedia und deinen Endgeräten ..

Mindestens 2fach geschirmt / RG6.
Habt ihr noch kein Kabel liegen?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia frage

Beitragvon R4HToX » 18.02.2010, 11:08

Glaub net,


^^ ich weiß aber das kabel vorhanden ist müsste halt notfalls kabel ziehen
R4HToX
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.02.2010, 10:06

Re: Unitymedia frage

Beitragvon Dinniz » 18.02.2010, 11:27

Wenn ein Kabelweg vorhanden ist macht es auch der Techniker bei der Installation.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia frage

Beitragvon R4HToX » 18.02.2010, 11:39

gut, abschliessende frage



ein freund meinte wenn einer telefoniert steigt der ping ein wenig an, und es fäng an zu laggen bei only games,

kann ich das mit "ISDN" oder auch telefon plus umgehen?
R4HToX
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.02.2010, 10:06

Re: Unitymedia frage

Beitragvon Dinniz » 18.02.2010, 12:24

Das Telefon sollte eine eigene Bandbreite haben und das Internet nicht beeinflussen.
Bei TelefonPlus regelt das die Fritzbox.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia frage

Beitragvon Kwai » 18.02.2010, 15:30

Ich hab das Gefühl, dein Freund hat keine Ahnung :D


Erst behauptet er, es gäbe Probleme wegen der Etagenhöhe und dann das der Ping hochgeht, wenn man telefoniert.

Bei DSL 500 und dann telefonie über VOIP KÖNNTE ich es mir EVENTUELL vorstellen, aber bei 20 Mbit .... :naughty:
Unitymedia 1Play 100.000
AVM Fritz!Box 7390
Benutzeravatar
Kwai
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.01.2010, 13:38
Wohnort: Aachen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 33 Gäste