- Anzeige -

Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon koax » 18.02.2010, 14:50

bose hat geschrieben:Also ich habe alles zurückgesetzt, aber die Firmware ist die selbe geblieben, selbst direkt nach der zurücksetzung.

Habe ich doch geschrieben. Es wird nur auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, die Firmware bleibt dieselbe.
Aber es hindert Dich doch keiner, wenn Du es möchtest, eine ältere Firmware zu flashen.

Und was meinst du mit Firefox?
Ich hab es mal installiert, kein Stil gesetzt und nu?

Ruf das entsprechende Menü (Internet) der Fritzbox auf.
Anschließend klicke auf "Kein Stil", ggfls. mehrmals.

Das Aussehen des Menüs der Fritzbox wird durch CSS bestimmt (http://de.wikipedia.org/wiki/Cascading_Style_Sheets).
Damit werden bei der Fritzbox auch Menüteile versteckt, die trotzdem im Code vorhanden sind.
Wenn Du CSS im Browser deaktvierst, zeigt Dein Browser die Seite in der "Rohfassung".
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon bose » 18.02.2010, 15:19

Ah stimmt, jetzt sehe ich es.
Danke :)

/Edit
Ändern klappt leider nicht.
Ich klicke auf übernehmen, Seite lädt neu und nichts passiert.

Wo bekomme ich denn die vorige Firmware her?
Ich weiß leider auch nicht mehr welche Version das war.
bose
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 04.03.2009, 16:14

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon koax » 18.02.2010, 17:14

bose hat geschrieben:Ändern klappt leider nicht.
Ich klicke auf übernehmen, Seite lädt neu und nichts passiert.

Es scheint, dass AVM das Script dann auch rausgenommen bzw. geändert hat.

Wenn es Dir nur um die IP-Änderung seitens UM geht, probiere es mal wie folgt:
Auf der Menüseite "Internet" ändere von "IP Adresse automatisch per DHCP beziehen" auf "IP-Adresse manuell festlegen".
Fülle die dortigen Felder mit Phantasiewerten aus und speichere mit "Übernehmen" ab.
Die Box trennt sich.
Ändere die Einstellung wieder auf "IP Adresse automatisch per DHCP beziehen" und speichere mit "Übernehmen" ab.
Die Box verbindet sich wieder mit dem Internet und halt eine neue IP.

Wo bekomme ich denn die vorige Firmware her?

Von Freunden und Bekannten oder über Google :zwinker:
Ansonsten (ich habe es noch nicht probiert):
http://wehavemorefun.de/fritzbox/index.php/Downgrade_Firmware
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon bose » 18.02.2010, 18:13

Ich hatte heute mal nach AVM geschrieben wegen der Sache.
Hier die Antwort.

Der Internetzugang über ein Kabelmodem ist mittlerweile bei allen
Kabelanbietern mit jeder beliebigen MAC-Adresse möglich. Da Sie die
MAC-Adresse nicht mehr ändern müssen, um die FRITZ!Box mit einem Kabelmodem
zu nutzen, ist die Option "Falls Ihr Internetanbieter eine spezielle
MAC-Adresse erwartet, geben Sie diese hier an" ab Firmware-Version xx.04.76
nicht mehr vorhanden.


Das mit der IP versuche ich später mal, danke.
bose
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 04.03.2009, 16:14

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon bose » 19.02.2010, 19:03

Ich habe jetzt Eine ältere Firmware installieret aber nun kann ich meine sicherung nicht einspielen und das einstellen bekomme ich nicht hin :(
ich schreibe hier mit dem iPhone.
Was muss ich jetzt machen um wieder ins Internet zu kommen um die neu Firmware wider zu instAlliern?
Mit dem iPhone kann ich nichts runterladEn
bose
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 04.03.2009, 16:14

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon Visitor » 19.02.2010, 19:09

Auf die Schnelle?
Verbinde deinen PC direkt mit dem Ethernetanschluss des Kabelmodem, Modem kurz stromlos machen.
Lade dir auf der AVM-Seite die aktuelle Firmware und überspiele sie auf die Fritze.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Fritzbox 7170 Nach Update keine MAC Änderung möglich

Beitragvon bose » 06.03.2010, 22:06

Hab mich noch garnicht bedankt ^^
Hatte ganz vergessen dass man auch ohne Router rein kann :D

Es gibt wieder eine Firmware.
Hatte ja ein wenig Hoffnung.... aber geht nicht wieder :(
bose
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 04.03.2009, 16:14

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 20 Gäste