- Anzeige -

motorola sbv5121e

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

motorola sbv5121e

Beitragvon perling83 » 14.02.2010, 23:46

Guten Nabend,

Also zu meinem problem , ich besitze ein EPC2203 mit der 3play 32mbit dieses modem spinnt aber rum
durch zufall hat mein kumpel noch ein altes über gehabt das sbv5121e ich habe dieses angeschlossen
soweit funktioniert auch alles, nur ich habe aufeinmal eine ganz andere telefonnummer.

Ich war schon im interface und habe auf Reset all Defaults geklickt aber es passiert nix.

Sind die modems so eingestellt das sie nur bei einer person funktionieren?

weil ich gehe davon aus das ich über den anschluss meines kumpels drinne bin?

hoffe ihr könnt mir helfen.
perling83
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.04.2009, 22:51

Re: motorola sbv5121e

Beitragvon Birdy77 » 15.02.2010, 00:40

Soweit ich weiß sind die Modem für diejenige Person geschaltet.Falls ich falsch liegen sollte korrigiert mich.
Bild
Cisco Modem EPC3212 2Play 64000
Birdy77
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 19.06.2008, 01:12
Wohnort: 41462 Neuss

Re: motorola sbv5121e

Beitragvon CD62c » 15.02.2010, 20:20

weil ich gehe davon aus das ich über den anschluss meines kumpels drinne bin?


Ja, bist Du, denn die Anschlußdaten sind mit der Hardware verbunden. Deswegen mußt Du auch kein Passwort etc. eingeben, wenn Du Dich mit dem UM-Netz verbindest, hier ist quasi die Hardware (genauer: Software auf der Hardware) der Schlüssel.

CD62c
CD62c
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.01.2010, 22:30
Wohnort: Links von Köln

Re: motorola sbv5121e

Beitragvon perling83 » 15.02.2010, 22:26

Danke euch schonmal für die antwort, ehmm warum verkaufen die leute dann das modem bei ebay? kann doch keiner was mit anfangen oder sehe ich da was falsch ?
perling83
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.04.2009, 22:51

Re: motorola sbv5121e

Beitragvon HENIC » 15.02.2010, 22:43

Nicht alle Käufer wissen das und wundern sich nach dem Kauf. ;)
Benutzeravatar
HENIC
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.01.2010, 15:23

Re: motorola sbv5121e

Beitragvon CD62c » 15.02.2010, 22:54

Ich weiß es wirklich nicht ;-)

Vielleicht weiß der Verkäufer es nicht oder der Käufer oder alle beide ... der Verkäufer macht einen schnellen Euro, der unwissende Käufer glaubt ein Schnäppchen erstanden zu haben oder Ersatz, falls sein Modem mal Zicken macht, keine Ahnung, was die Leute antreibt, ein Gerät, daß der Netzbetreiber liefert und im Schadenfall auch ersetzt, selbst anzuschaffen ...

Vielleicht gibt es ja Provider, welche die Modems nicht zeitnah nach Vertragsablauf deaktivieren und somit als "Für einmalig 10-Euro bei eBay immer surfen"-Lösung zu verwenden sind. Bei UM passiert das zeitnah, damit fällt das als möglicher Grund ebenfalls weg. Ich weiß nicht, wie das bei anderen Betreibern gehandhabt wird, kann mir nicht vorstellen, daß es da anders ist.

CD62c
CD62c
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.01.2010, 22:30
Wohnort: Links von Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste