- Anzeige -

Paar Fragen...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Paar Fragen...

Beitragvon Red-Bull » 03.03.2007, 13:36

Hi,

habn paar Fragen.. bitte jetzt net sagen "suche nutzen!!"

Also ich bin momentan bei Versatel und hab 4mbit und ISDN.

So nun würd ich gern zu ish und 16mbit mit telefon..
Allerdings gibts folgende Probleme:
- versatel läuft noch länger als bis ish hier verfügbar ist.
- ich brauch aber die telefonummer die ich bei versatel hab !
> frage: wäre es möglich meine rufnummern die ich bei versatel z.zt habe NACHTRÄGLICH wenn halt versatel mich aus dem vertrag lässt zu ish zu portieren ?

- wir haben ein ISDN Telefon Europa40i das ist ein reines ISDN telefon
- bei ish gibts ja irgendwie kein ISDN ne?
> Frage: wie schließt man das dann an?

Danke!
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon jaetho » 03.03.2007, 17:32

Das mit Versatelrufnummer ist kein Problem, dauert aber länger als T-Com! Eventuell erstmal ISH-Rufnummer oder warten :cool:

Leider kannst Du Dein Europa nicht verwenden, außer Du klemmst eine FritzBox dazwischen und machst aus Analog wieder ISDN. (Günstigster Wandler den ich kenne)
Allerdings habe ich keine Erfahrung wie die FritzBox am Analogen Eingang mit dem MTA klar kommt.

Als Web-Router läuft es hinter dem MTA

Gruß
Jaetho
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon Red-Bull » 04.03.2007, 02:00

Hmm.. du schreibst singluar Versatelnummer.... nicht nummern..
d.h. ich kann nicht 3 Rufnummern mitnehmen ?
Also weil wir haben die 1 Hauptrufnummer 1 fürs fax und eine für ein mobilteil...

Geht das nicht bei ish dann ?
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon jaetho » 05.03.2007, 11:58

Du bekommst eine Nummer ! Auf wunsch eine zweite für 5 EUR im Monat.[/url]
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon Red-Bull » 05.03.2007, 18:50

Ist die Telefonie dann eigentlich wie bei Arcor und Alice mit ihrem NGN ?
Also einfach nen vpn und darüber dann VoIP ?
Das ist doch dann im Prinzip VoIP ne? Also geht schon wenn man dann beide Leitungen nutzt die Bandbreite bissel runter ne?
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon jaetho » 05.03.2007, 23:22

Red-Bull hat geschrieben:Ist die Telefonie dann eigentlich wie bei Arcor und Alice mit ihrem NGN ?
Also einfach nen vpn und darüber dann VoIP ?
Das ist doch dann im Prinzip VoIP ne? Also geht schon wenn man dann beide Leitungen nutzt die Bandbreite bissel runter ne?


Jo, die Sprache wird per VoIP übertragen, allerdings kein Nachteil bei
der Bandbreite.

Wenn Du Telefon mit bestellst, bekommst Du ein MTA (Modem mit Wandler) Die Kiste meldet sich per MAC an der CMTS an.
Da beim Kabel es (fast) keine Speedgrenze gibt, gibt dir die
CMTS beim telefonieren mehr Bandbreite.
Beispiel Du saugst bis zum Anschlag mit 16MBit, solbald Du den Hörer
abhebst hast Du 16MBit + x kBit für die Telefonie.
Der Vorteil ist ebenfalls das Du einen Datenstrom hast. Bei DSL hast
Du eine Tunnel wo alles drüber geht. Bei Kabel hast Du einen riesen Tunnel wo kleine Röhren drin sind und das Modem macht die entsprechende Tür auf. :kratz:
Ist blöd beschrieben, aber man sollte es verstehen !
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Beitragvon Red-Bull » 09.03.2007, 15:42

Hmm... heißt das das wenn man 2 Leitungen für Telefonie hat.. und die gerade nicht nutzt... man bissel mehr als 16mbit im Download hat? :)

Kann ich eigentlich die 2. LEitung auch nachträglich bestellen ?
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Shinguz » 09.03.2007, 18:23

Bandbreite sollte ungefähr die selbe bleiben ...


Ja ! Man kann die 2. Nummer nachträglich bestellen !
Frustra laborat , qui cunctis placere studet...
Vergeblich müht sich wer allen zu Gefallen sucht.
Shinguz
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 26.02.2007, 12:15

Beitragvon Moses » 09.03.2007, 18:23

so wie ich das verstanden hab, hast du nicht mehr als 16mbit Download, wenn du gerade nicht telefonierst...
Das Telefonieren läuft eher unabhängig auf einem "anderen Kanal" (mal laienhaft gesagt), der mit deiner Internet Verbindung nichts zu tun hat. ;)

Die zweite Leitung kannst du auch nachträglich bestellen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon jaetho » 09.03.2007, 21:21

Moses hat geschrieben:so wie ich das verstanden hab, hast du nicht mehr als 16mbit Download, wenn du gerade nicht telefonierst...
Das Telefonieren läuft eher unabhängig auf einem "anderen Kanal" (mal laienhaft gesagt), der mit deiner Internet Verbindung nichts zu tun hat. ;)


Jepp, korrekt ! In dem Moment hast du 16,128 MBit wobei die 0,128 MBit
gerade zum telefonieren brauchst :radio:
jaetho
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2007, 00:20

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste