- Anzeige -

Anschluss Voraussetzung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Anschluss Voraussetzung

Beitragvon DannyPlays » 28.01.2010, 15:21

Hi. Sollte ein ähnlicher Thread bereits existieren, dann entschuldige ich mich.

Also folgendes, ich befinde mich zur Zeit auf Wohnungssuche, und möchte von vornherein sicher gehen, dass ich eine Wohnung finde, bei der ich mir auch einen Anschluss bei UnityMedia bestellen kann. Bei meiner Letzten Wohnung lief alles über eine SAT-Anlage.Aber der Übergangspunkt von UM war vorhanden. UM wollte mir den Anschluss, sowie Kabelfernsehen kostenfrei legen, nur war der Vermieter nicht mit der Installation des Verstärkers an den Allgemeinstrom einverstanden. Bei der Suche nach der neuen Wohnung mächte ich schon drauf achten, dass mir sowas nicht noch einmal passiert. (Nein, ich zieh nicht um,nur weil ich in der alten Wohnung kein UnityMedia haben konnte.^^)

Ich hätte, einige Fragen ,die euch vielleicht blöd erscheinen, aber ich möchte ganz sicher gehen.

Also ich suche im Web nach Wohnungen und führe bei jeder Wohnung schon einen UM- Verfügarkeitscheck online durch. Jetzt kommt bei machen raus, dass I-net,Telefon und Digitales Fernsehen verfügbar ist,aber ohne Analog-Anschluss. Bei manchen Wohnungen wiederum steht "Analog-Anschluss" zusätzlich dabei. Meine Frage ist, ist der Analoganschluss nicht die Grundvoraussetzung dafür, dass man sich überhaupt UM bestellen kann?

Wenn nun aufgelistet ist,was da alles verfügbar ist,aber der Analoganschluss fehlt,heißt das doch, dass kein Kabel vorhanden ist,und somit auch die anderen Produkte automatisch nicht verfügbar sind,oder? Ich trau dem Verfügbarkeitscheck nicht so ganz, weil der auch bei meiner alten Wohnung anzeigt, dass sämtliche Produkte vohanden sind, obwohl im gesamten Haus kein Kabelanschluss da war. Nur eine SAT-Anlage.

Andere Frage, wenn in einer Wohnung ein Kabelanschluss verfügbar ist, sowie der Übergangspunkt, dann ist doch auch die Installation eines Verstärkers nicht mehr nötig,bzw ist er bereits vorhanden. Liege ich da richtig?

Ich hoffe, es hat jemand antworten für mich. ;)

LG

Danny
DannyPlays
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2009, 23:28

Re: Anschluss Voraussetzung

Beitragvon HariBo » 28.01.2010, 17:49

hallo,

bei deiner ersten Frage gibt es zwei Möglichkeiten, entweder betreibt ein Professionel Provider, zB UMS oder Marienfeld die NE4, was bedeutet, du musst für analoges TV einen zusätzlichen Kabelmietvertrag abbschliessen, oder auf dem Hauus besteht bereits ein Komplettvertrag für analoges TV, in diesem Fall zahlst du mit den Nebenkosten deinen Anschluss.

Wenn Kabelanschluss verfügbar ist, bedeutet das nicht, dass die NE4 ganz oder teilweise vorhanden ist, uU ist nur ein ÜP vorhanden, wie dann die Verkabelung durchzuführen ist, muss noch abgeklärt werden, wenn du Glück hast, hatte der Vormieter bereits Kabelanschluss und du musst dich um nichts weiter kümmern.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste