- Anzeige -

UM und Fritz!Box 7270: integrierter Faxempfang

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM und Fritz!Box 7270: integrierter Faxempfang

Beitragvon Cosmic » 20.01.2010, 13:55

Hallo,
meine Fritzbox 7270 ist an am Kabelmodem von Unitymedia angeschlossen und
es soll der integrierte Faxempfang genutzt werden. Hierzu sind LAN1
und der Telefonanschluss der Fritzbox mit dem Modem verbunden. Der
integrierte Faxempfang ist eingerichtet und die von Unitymedia
vergebene Telefonnummer ist ausschließlich für den Faxempfang
konfiguriert. Wenn ich nun von einem anderen Faxgerät und einem
anderen Anschluss ein Fax an die für den Faxempfang vergebene Nummer
sende, dann nimmt die Fritzbox das Fax entgegen und quittiert es
sogar! Auf allen bisher getesteten Geräten wird der Faxversand als
"ok" gespeichert. In der Fritzbox ist jedoch jedesmal nur die
Fehlermeldung "Beim Faxempfang ist ein Übertragungsfehler
aufgetreten. Das Dokument wurde nicht empfangen oder ist
unvollständig." gespeichert.
Wie kann das sein? Wie kann ein fehlerhafter Faxemfang als "ok"
quittiert werden? Wieso kann ich keine Faxe empfangen?
Kann mir jemand dabei helfen?
Cosmic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 20.01.2010, 12:36

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 45 Gäste