- Anzeige -

Aufeinmal offline!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Aufeinmal offline!

Beitragvon moph » 15.01.2010, 21:57

Hallo Leute!

Ich habe vorher die Such funktion benutz aber nicht wirklich eine Lösung gefunden...

Also zuerst... ich bin seit rund einer Woche Kunde von UM 3play 20.000
Hardware: Motorola Modem und so + DIR-300 Router
Nun, bei mir tritt volgendes Phänomen auf!

Ich starte ein Online Game logge mich ein u.s.w. wechsel auf desktop und starte Mozilla... Game ist Online Mozilla Offline ??? Okay dachte ich evtl gerade irgendwas nicht in ordnung mit Mozilla... also schließe ichs und mache es nochmal auf, Offline! Starte Email prog... Offline! Game funzt immernoch! :D Ca 5 min. später... geht wieder alles!

Heute z.B. habe ich wie gewohnt meine emails abgerufen und musste zurück schreiben... hat ca 5-10 minuten gedauert. Dann wollte ich die abschicken und es konnte keine Verbindung zum Server aufgerufen werden, anderen server probiert und es ging immer noch nicht. Browser auch Offline!

ich dann 192.168.0.1 eingetippt, "STATUS" "DHCP erneuer" gedrückt, 5 sekunden später war ich wieder Online!
Wie kann sowas sein und wie schaffe ich es das ich immer online bin? Bzw. der Router soll immer online bleiben, kein Standby oder sonst welche A A :)
Ich hoffe mir kann hier geholfen werden.

Achja in der Zeit wo ich das hier schreibe ist der wahrscheinlich wieder off, also mal vorher Strg+C :D

Noch was... ich habe nicht das erstemal Inet, vorher lief es bei einem anderen andieter mit einem anderen dlink router und nicht mit dynamischer ip, nie solche probs gehabt. evtl den anderen dlink nehmen? aber was einstellen?
moph
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2010, 21:41

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon moph » 15.01.2010, 22:03

hmmm ist das die antwort auf mein Problem?

viewtopic.php?f=53&t=10365#p93797
moph
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2010, 21:41

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon moph » 28.02.2010, 19:11

wollte nochmal das problem hoch holen.... ich habe immernoch keine lösung dafür!
moph
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2010, 21:41

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon Grothesk » 28.02.2010, 20:39

Ich habe zwar unter Umständen eine Antwort, allerdings antworte ich nur auf Fragen, die in normaler Groß/Kleinschreibung und unter Verwendung der allgemein üblichen Zeichensetzung gestellt wurden.
Bis denn dann.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon Aliacer » 01.03.2010, 22:54

Grothesk hat geschrieben:Ich habe zwar unter Umständen eine Antwort, allerdings antworte ich nur auf Fragen, die in normaler Groß/Kleinschreibung und unter Verwendung der allgemein üblichen Zeichensetzung gestellt wurden.
Bis denn dann.


LOL

was zum teufel soll das bitte schön?

da braucht einer hilfe und du kommst hier mit groß/kleinschreibung :wut:



Gruss
Aliacer
Aliacer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 13:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon Aliacer » 01.03.2010, 23:01

moph hat geschrieben:aber was einstellen?


Dynamische IP und dann das UM Modem ans Stromnetz anschließen.
BildBild
Aliacer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 13:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon Grothesk » 01.03.2010, 23:16

da braucht einer hilfe und du kommst hier mit groß/kleinschreibung :wut:

Ja. Es nervt einfach.
Firmware auf dem Router? Wenn <1.05 dann dringend updaten.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon Dinniz » 02.03.2010, 00:25

ROFL der hat LOL gesagt :pcfreak:

Die 1.04er Firmware weisst diese Problematik auf - automatisches Update ist auch nicht möglich.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon ernstdo » 02.03.2010, 00:28

Oha, dann bin ich ja doch im falschen Forum …….

Wenn es hier z. B. um eine „fundierte Aussagen zu HDTV bei UM“ geht und über 800 absolut nichtssagende Aussagen dazu erstellt werden oder Seitenweise über halbgare Anfragen diskutiert wird ohne das sich der Thread Ersteller jemals wieder dazu äußert und es jetzt auch noch penibel auf Groß/ Klein Schreibung und Satzzeichen geachtet wird dann bin ich hier wirklich im völlig falschen Forum gelandet ……

Aber vielleicht kann mir hier jemand einen Ratschlag geben wie ich mein Profil löschen kann denn das habe ich trotz mehrmaligem studieren der FAQ nicht gefunden und würde dieses gerne endlich erledigen.

Ach ja, ich habs mal mit der Rechtschreibung versucht, aber obs geklappt hat weiß ich nicht, vielleicht kann "Grothesk" mich ja verbessern ............. :zerstör:
Zuletzt geändert von ernstdo am 02.03.2010, 00:32, insgesamt 1-mal geändert.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Aufeinmal offline!

Beitragvon Dinniz » 02.03.2010, 00:31

An einen Administrator wenden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste