- Anzeige -

Neuer Receiver bei Vetragsverlängerung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Neuer Receiver bei Vetragsverlängerung?

Beitragvon Bilo » 15.01.2010, 19:50

Hallo.

Bin seit mehreren Jahren zufriedener UM-Kunde, mein 3Play 10.000-Vertrag läuft im März ab und habe ihn bereits ab da auch wieder verlängert.

Jedoch ist mein Samsung-Receiver (schwarzer, ohne Display) nicht mehr ganz funktionsfähig, z.B. kann ich den Ton nicht verändern, falsche Jugendschutzabfrage (z.B. bei Kindersendungen :D ) . Würde gerne einen neuen bekommen, habe da angerufen und die meinten das wäre nicht möglich. Jedoch könnten sie mir Anfang März ein Ersatzgerät schicken, also einen neuen Receiver, meinen jetzigen müsst ich abschicken, und das ganze für nur 5,90 €!

Habe ich das richtig verstanden? Hat einer ähnliche Erfahrungen?

Und muss ich den alten Receiver erst abschicken nachdem ich den neuen bekommen habe?


Gruß
Bilo
Bilo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2010, 19:42

Re: Neuer Receiver bei Vetragsverlängerung?

Beitragvon hoeps » 15.01.2010, 20:46

Hi Bilo

Hatte auch einen defekten Receiver ( TT-Micro ). Nach einem Anruf bei der UM-Hotline hat man mir umgehend einen neuen geschickt, mit Paketaufkleber für den Alten.
Alles problemlos und völlig Kostenfrei !

Höps
3Play 200.000
Horizon Recorder
TT-Micro Receiver
Mobil Flat Friends&Family & Surf
JVC LT-42DV1BU, Samsung BD-C6500, Universum 6.1 Receiver, Tevion HDD-Recorder
Benutzeravatar
hoeps
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2008, 00:45
Wohnort: Viersen

Re: Neuer Receiver bei Vetragsverlängerung?

Beitragvon Grothesk » 15.01.2010, 21:28

Irgendwas machst du falsch. Ich habe seinerzeit meinen Receiver zweimal kostenfrei ausgetauscht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neuer Receiver bei Vetragsverlängerung?

Beitragvon Bilo » 16.01.2010, 23:25

Wollte den mal vor einem Jahr austauschen, da meinten die ich muss mich bei Samsung melden da es in der Garantiezeit sei, leider hatte ich die Garantiekarte nicht mehr :zerstör:

Gestern meinte der Mann am Telefon, dass ich nach der Garantiezeit (Anfang März) anrufen sollte und für 5,90 € einen neuen Receiver bekomme.
Bilo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2010, 19:42


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 52 Gäste