- Anzeige -

Gigaset 3070 ISDN am Kabelmodem oder nur an der Fritzbox

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Gigaset 3070 ISDN am Kabelmodem oder nur an der Fritzbox

Beitragvon Mörio » 11.01.2010, 13:15

Hallo,

jemand aus meiner Familie würde gerne auf 3play von Unitymedia umstellen.
Er besitzt aber noch eine Siemens Gigaset 3070 ISDN Anlage mit Siemens ISDN Telefon dahinter ,da er bisher ISDN bei NC hat.
Kann er die Anlage am Kabelmodel betreiben(natürlich nur Analog) oder muß er TelefonPlus nehmen und die Fritzbox dazwischen zu klemmen?

Danke
Gruß
Mörio
Mörio
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.05.2009, 06:56

Re: Gigaset 3070 ISDN am Kabelmodem oder nur an der Fritzbox

Beitragvon conscience » 11.01.2010, 19:37

Hallo Mörio.

Mörio hat geschrieben:Hallo,

jemand aus meiner Familie würde gerne auf 3play von Unitymedia umstellen.
Er besitzt aber noch eine Siemens Gigaset 3070 ISDN Anlage mit Siemens ISDN Telefon dahinter ,da er bisher ISDN bei NC hat.
Kann er die Anlage am Kabelmodel betreiben(natürlich nur Analog) oder muß er TelefonPlus nehmen und die Fritzbox dazwischen zu klemmen?

Danke
Gruß
Mörio


Die Frage ist doch die, welchen Bedarf hat der Kunde?

Wenn es gewünscht wird, ISDN Telefone zu verwenden, würde ich zur Fritz.Box mit Internettelefonie raten.

Vielleicht reicht ja auch ein neues analoges Telefon mit einer Rufnummer und analogen Kabelanschluß für die Telefonie.

Andere Lösungen werden durch UM nicht unterstützt und der Kunde bleibt eventuell alleine.


Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Gigaset 3070 ISDN am Kabelmodem oder nur an der Fritzbox

Beitragvon Mörio » 14.01.2010, 15:25

Hi,

nach Rückspreache mit Unitymedia hat sich mein Bekannter nun dazu entschlossen die 5€ für Telefonplus mehr zu zahlen um seine ISDN weiter benutzen zu können.
ISDN Anlage an Kabelmodem ohne Fritzbox geht nicht.
Auch nicht zur Nutzung als Anlaog Telefon.
Mörio
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.05.2009, 06:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 55 Gäste