- Anzeige -

Internet mit W-Lan Router, keine CD für Installierung.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet mit W-Lan Router, keine CD für Installierung.

Beitragvon FatLoui » 02.01.2010, 21:20

Hallo alle zusammen!
Ich bin ein echter Neuling, was Computer und vor allem Unitymedia angeht!
Deshalb bitte ich um leicht-verständliche Antworten, die ich wenn möglichst verstehen kann Denn ich habe wirklich keine Ahnung davon.
Dennoch möchte ich mich jetzt mal an einem "größeren Projekt" versuchen.
Ich habe im Augenblick an einem Computer mit Kabelanschluss Internet, nun möchte ich bei meinem Laptop ebenfalls Internet installieren, aber kabellos mit dem W-Lan Router, welchen ich dazu bekommen habe. Als ich das Internet angeschlossen bekommen habe, bekam ich leider keine CD, aber der freundliche Fachmann meinte man könnte leicht aus dem Internet die entsprechenden Datein bekommen, um Internet auch an mehreren Computern zu installieren. Deshalb meine erste Frage, wo bekomme ich diese Datein zum Installieren her? Von welcher Seite?
Die folgende Frage wäre dann, ob ich nur diese CD (ich denke man muss diese Datein aus dem Internet auf CD brennen?) auf meinen Laptop spielen muss, den W-Lan Router mit dem schon angeschlossenen Kabelmodem verbinden muss, und es dann mit einem Wireless USB Adapter schon los gehen kann?? Ich hoffe sehr, dass mir das ein oder mehrere nette Menschen leicht verständlich erklären können!
Lg FatLoui
FatLoui
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2010, 20:58

Re: Internet mit W-Lan Router, keine CD für Installierung.

Beitragvon Invisible » 02.01.2010, 21:50

Die Sache wäre um einiges einfacher wenn du uns erst einmal mitteilst um welchen Router es sich handelt. :smile:

Zu installieren gibts da eigentlich nichts. Per Netzwerkkabel auf dem Router einloggen und dann läuft da in der Regel ein Assistent ab in dem sich alle Einstellungen machen lassen.
Auf deinem/deinen Rechner(n) muss nichts installiert werden.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste