- Anzeige -

Wlan wurde gehackt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wlan wurde gehackt

Beitragvon schnitzkie » 02.01.2010, 19:06

Moin Moin!

Das Wlan wurde von uns gehackt. Der Router wurde nur mit WEP verschlüsselt von Werk aus. Ich würde lieber WPA-2 nutzen.
Aber wie kann ich das umstellen? Auf den Router kann ich nicht zugreifen wie z.bsp. bei Fritzbox durch fritz.box oder bei T-online speedport.ip.

Bitte um schnelle Hilfe. :)


Greetz Samu
schnitzkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2010, 18:54

Re: Wlan wurde gehackt

Beitragvon Invisible » 02.01.2010, 19:13

Umflashen oder wegwerfen.

Router kosten ja nun wirklich kein großes Geld mehr.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Wlan wurde gehackt

Beitragvon Matrix110 » 02.01.2010, 19:53

Geht auch:

192.168.1.1 bzw. 192.168.2.1 nicht?
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Wlan wurde gehackt

Beitragvon benifs » 02.01.2010, 21:08

Welcher Hersteller, welches Modell, welcher IP-Bereich, welche Firmwareversion? Was steht denn im Handbuch zu dem Thema? In der Zwischenzeit das WLAN außer Betrieb lassen und direkt ein LAN-Kabel verwenden.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Wlan wurde gehackt

Beitragvon Red-Bull » 02.01.2010, 22:34

99,9% der Geräte haben einen sog. reset button auf der rückseite..

gerät stromlos machen.. mit eine nadel oder spitzen gegenstand den reset gedrückt halte und strom drann und 60sek oder so warten
danach ist wieder alles auf werkseinstellungen

Pc dann anschließen.. er sollte via DHCP eine ip zugewiesen bekommen z.b. 192.168.1.2 oder so
dann via browser auf ebene diese ip nur mit .1 am ende < http://192.168.1.1 z.b.
passwort admin / admin oder so.
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan wurde gehackt

Beitragvon Schlappohr » 02.01.2010, 22:57

schnitzkie hat geschrieben:Moin Moin!

Das Wlan wurde von uns gehackt. ...
Schämt euch! :brüll:
Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Wlan wurde gehackt

Beitragvon Mike » 03.01.2010, 11:55

RTFM :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 28 Gäste