- Anzeige -

wie 2. Telefon anschließen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

wie 2. Telefon anschließen?

Beitragvon format » 30.12.2009, 20:31

Hallo zusammen,

räumlich bedinngt wäre es für mich super, wenn ich ein 2. Telefon - keine 2. und somit separate Leitung(!) - in Betrieb nehmen könnte.
Ich habe 3play von UM und regele über den Kabelanschluss auch mein Telefon. Telefondosen gibt es in meiner Wohnung bisher nicht.

In das schwarze Motorola Modem kommen und gehen die üblichen Kabel.
Das Telefon ist mit dieser 3er Adapter und dem Westernstecker verbunden.

Ich möchte keine separate Leitung haben sondern nur ein weiteres Telefon (Endgerät). Diese beiden klingeln dann immer auf einer Leitung paralel.

Es handelt sich um zwei schnurlose Geräte die jeweils eine Eigene Basis Station haben.
Tel01: Gigaset SL560
Tel02: Panasonic KX-TCD560GS

Leider kann ich das Mobilteil des einen nicht an der Basis des anderen einbuchen :-\

Wer hat Ideen?


Dank & Gruß, olli
format
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: wie 2. Telefon anschließen?

Beitragvon HariBo » 30.12.2009, 20:45

mit demAdapter geht das nicht, da ist die Belegung der TAE N-F-N, Es gibt allerdings Adapter mit einer anderen Belegung, zB F-F-N, damit würde es klappen.
Ich habe bei mir auch ein Gigaset im Einsatz und habe mir dazu ein 2. Mobilteil gekauft, das ist am praktischsten meiner Meinung nach.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: wie 2. Telefon anschließen?

Beitragvon format » 30.12.2009, 21:11

Hi,

dank dir für deine Antwort.
Aber extra noch ein mobilteil kaufen .... :wut:

Ich denke so ein FFN Adapter wäre kostengünstiger.

Andere Frage: Kann man die Telefone ggf. mit einer FritzBox besser verwalten? Die müsste ich zwar auch noch kaufen, aber diese Anschaffung steht ohnehin an.


Grüße, olli
format
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: wie 2. Telefon anschließen?

Beitragvon koax » 31.12.2009, 13:18

format hat geschrieben:Andere Frage: Kann man die Telefone ggf. mit einer FritzBox besser verwalten? Die müsste ich zwar auch noch kaufen, aber diese Anschaffung steht ohnehin an.

Solange Du nur 1 Leitung hast, ändert sich auch mit der Fritzbox nichts Wesentliches. Fritzboxen gibt es wie Sand am Meer. An welche hast Du denn gedacht?
Wenn Do ohnehin eine Fritzox möchtest und Dir die 7170 zusagt, könntest Du für 5,00 € im Monat zusätzlich Telefon Plus bestellen. Da hast Du dann 3 Nummern kriegst die Fritzbox dazu geliehen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: wie 2. Telefon anschließen?

Beitragvon format » 01.01.2010, 19:01

Problem konnte ich wie folgt lösen:

Die Geräte müssen GAP können. Das ist bei meinen beiden der Fall. Ich habe das Panasonic MT am der Gigaset Basis anmelden können. Ein Blick in die Bedienanleitung verriet mir wie das ging.
format
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 61 Gäste