- Anzeige -

ish macht billiges Internet schneller: neue 16 Mbit-Flatrate

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ish macht billiges Internet schneller: neue 16 Mbit-Flatrate

Beitragvon websurfer83 » 02.02.2007, 16:43

ish macht billiges Internet schneller: neue 16 Mbit-Flatrate im Kabel

  • Aufruf zum Preisvergleich: das Komplettpaket aus dem TV-Kabel mit einer 2 Mbit-Internet-Flatrate und einer Telefon-Flatrate zum Festpreis von 30,- Euro monatlich
  • Die DSL-Alternative im Trend: über 350 Prozent Kundenwachstum in den letzten zwölf Monaten
  • Kabel-Internet und -Telefonie in immer mehr Regionen von NRW verfügbar


Köln, den 31. Januar 2007 – Videoclips, Streams und Filme auf YouTube, MySpace & Co. forcieren den Trend zu höheren Bandbreiten im Internet: Deshalb drückt ish im TV-Kabelnetz von Nordrhein-Westfalen jetzt aufs Tempo. Neben dem von Fach- und Verbrauchermagazinen als günstige DSL-Alternative ausgezeichneten Festpreis von 30,- Euro monatlich für das Komplettpaket „2play 2000“ (vormals 2play) aus Telefon und einer 2 Mbit-Internetverbindung sowie der Doppelflatrate mit 6 Mbit für 35,- Euro monatlich bietet der Kabelnetzbetreiber seinen Kunden jetzt erstmals auch eine 16 Mbit schnelle Leitung an. Das neue Komplettpaket „2play 16000“ beinhaltet für 45,- Euro monatlich rasanten Surfkomfort mit bis zu 16 Mbit/s im Download und bis zu 1 Mbit/s im Upload sowie einen vollwertigen Telefonanschluss über das TV-Kabel für kostenlose Telefonate ins deutsche Festnetz (keine Internet-Telefonie!). Wie immer bei Kabel-Internet und -Telefon ist kein herkömmlicher Telefonanschluss über einen Telefon- oder DSL-Anbieter mehr notwendig und kann somit komplett eingespart werden.

„Verbraucher mit Kabelanschluss sollten unbedingt die Preise und Leistungen unserer Internet- und Telefonangebote mit Telekom- und DSL-Anbietern vergleichen“, rät Maik Emmermann, Vice President Broadband Services bei ish. „Ein besonderer Pluspunkt von ish sind auch die fairen und damit besonders verbraucherfreundlichen Mindestvertragslaufzeiten von nur zwölf Monaten.“ Das Angebot aus dem Kabel kommt an: Unity Media, Mutterunternehmen von ish, verzeichnete im letzten Jahr mit Internet und Telefon aus dem Kabel Wachstumsraten von über 350 Prozent. Auch Umfragen bestätigen diesen Trend: 80 Prozent der befragten Kunden einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts ForschungsWerk waren mit den Internet- und Telefon-Produkten von ish so zufrieden, dass sie das Komplettpaket ihren Bekannten und Freunden weiterempfehlen würden (Befragung: Oktober 2006).

Bild

Die Mindestvertragslaufzeit für alle Produkte beträgt einheitlich 12 Monate.

Alle Tarife, ob „2play 2000“ mit bis zu 2 Mbit/s, „2play 6000“ mit bis zu 6 Mbit/s oder „2play 16000“ mit bis zu 16 Mbit/s im Download, sind Komplettpreise für TV-Kabelkunden und in allen bereits aufgerüsteten Gebieten verfügbar. Der Internet- und Telefonanschluss ist bei ish inklusive, eine Installationsgebühr fällt momentan nicht an. Ein modernes Kabelmodem und einen Wireless-LAN-Router gibt es für Neukunden derzeit gratis dazu. Hinzu kommen die systemtypische Stabilität und Zuverlässigkeit des TV-Kabels. Wichtig: Beim Telefonieren über das TV-Kabel handelt es sich nicht um Internet-Telefonie (Voice-over-IP), sondern um einen vollwertigen Telefonanschluss, bei dem der Kunde die vertraute Rufnummer und das bestehende analoge Telefon weiter nutzen kann.

Bei Internet über das TV-Kabel beziehen sich alle angebotenen Down- und Uploadgeschwindigkeiten zudem auf die verfügbare Bandbreite pro Kabelmodem und nicht pro Hausanschluss: Selbst wenn mehrere Bewohner im Haus einen Internetzugang über Kabel besitzen, steht jedem die angekündigte Bandbreite im vollen Umfang zur Verfügung. Dabei garantiert der Internetanschluss über das TV-Kabel auch auf lange Sicht Zukunftssicherheit.

Das so genannte Triple Play – also Internet, Telefon und Digital TV über einen Anschluss – ist bereits bei gut der Hälfte aller Kabelkunden in Nordrhein-Westfalen in den so genannten aufgerüsteten Gebieten verfügbar: Mit dem Angebot „3play“ erhält der Kunde zusätzlich zu Telefon und Internet auch das digitale Programmangebot „tividi“ von ish – inklusive der Fußball-Bundesliga live von „arena“. Einen reinen Internetzugang plus Flatrate mit bis zu 2 Mbit/s im Download gibt es für Kabelkunden mit „1play 2000“ (d.h. es ist gar kein Festnetztelefonanschluss notwendig) bereits für glatte 20,- Euro monatlich.

ish rüstet mit Hochdruck immer weitere Bereiche seines Netzes auf, so dass fortlaufend neue Städte und Gemeinden an das internetfähige Multimediakabel angeschlossen werden.

Ausführliche Informationen sowie Bestellmöglichkeiten für Internet und Telefon von ish finden interessierte Kunden unter http://www.ish.de oder auch über das Kundenservice-Center unter 01805/663 190 (14 Cent /Minute).


Quelle: http://www.ish.de/presse/archiv/2007/31_01_2007.html
Zuletzt geändert von websurfer83 am 02.02.2007, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

iesy macht billiges Internet schneller: neue 16 Mbit-Flatrat

Beitragvon websurfer83 » 02.02.2007, 16:46

Genau dasselbe gilt natürlich auch für iesy, der Vollständigkeit halber hier auch die entsprechende Pressemitteilung:

iesy macht billiges Internet schneller: neue 16 Mbit-Flatrate im Kabel

  • Aufruf zum Preisvergleich: das Komplettpaket aus dem TV-Kabel mit einer 2 Mbit-Internet-Flatrate und einer Telefon-Flatrate zum Festpreis von 30,- Euro monatlich
  • Die DSL-Alternative im Trend: über 350 Prozent Kundenwachstum in den letzten zwölf Monaten
  • Kabel-Internet und -Telefonie in immer mehr Regionen von Hessen verfügbar


Köln, den 31. Januar 2007 – Videoclips, Streams und Filme auf YouTube, MySpace & Co. forcieren den Trend zu höheren Bandbreiten im Internet: Deshalb drückt iesy im TV-Kabelnetz von Hessen jetzt aufs Tempo: Neben dem von Fach- und Verbrauchermagazinen als günstige DSL-Alternative ausgezeichneten Festpreis von 30,- Euro monatlich für das Komplettpaket „2play 2000“ (vormals 2play) aus Telefon und einer 2 Mbit-Internetverbindung sowie der Doppelflatrate mit 6 Mbit für 35,- Euro monatlich bietet der Kabelnetzbetreiber seinen Kunden jetzt erstmals auch eine 16 Mbit schnelle Leitung an. Das neue Komplettpaket „2play 16000“ beinhaltet für 45,- Euro monatlich rasanten Surfkomfort mit bis zu 16 Mbit/s im Download und bis zu 1 Mbit/s im Upload sowie einen vollwertigen Telefonanschluss über das TV-Kabel für kostenlose Telefonate ins deutsche Festnetz (keine Internet-Telefonie!). Wie immer bei Kabel-Internet und -Telefon ist kein herkömmlicher Telefonanschluss über einen Telefon- oder DSL-Anbieter mehr notwendig und kann somit komplett eingespart werden.

„Verbraucher mit Kabelanschluss sollten unbedingt die Preise und Leistungen unserer Internet- und Telefonangebote mit Telekom- und DSL-Anbietern vergleichen“, rät Maik Emmermann, Vice President Broadband Services bei iesy. „Ein besonderer Pluspunkt von iesy sind auch die fairen und damit besonders verbraucherfreundlichen Mindestvertragslaufzeiten von nur zwölf Monaten.“ Das Angebot aus dem Kabel kommt an: Unity Media, Mutterunternehmen von iesy, verzeichnete im letzten Jahr mit Internet und Telefon aus dem Kabel Wachstumsraten von über 350 Prozent. Auch Umfragen bestätigen diesen Trend: 80 Prozent der befragten Kunden einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts ForschungsWerk waren mit den Internet- und Telefon-Produkten von iesy so zufrieden, dass sie das Komplettpaket ihren Bekannten und Freunden weiterempfehlen würden (Befragung: Oktober 2006).

Bild

Die Mindestvertragslaufzeit für alle Produkte beträgt einheitlich 12 Monate.

Alle Tarife, ob „2play 2000“ mit bis zu 2 Mbit/s, „2play 6000“ mit bis zu 6 Mbit/s oder „2play 16000“ mit bis zu 16 Mbit/s im Download, sind Komplettpreise für TV-Kabelkunden und in allen bereits aufgerüsteten Gebieten verfügbar. Der Internet- und Telefonanschluss ist bei iesy inklusive, eine Installationsgebühr fällt momentan nicht an. Ein modernes Kabelmodem und einen Wireless-LAN-Router gibt es für Neukunden derzeit gratis dazu. Hinzu kommen die systemtypische Stabilität und Zuverlässigkeit des TV-Kabels. Wichtig: Beim Telefonieren über das TV-Kabel handelt es sich nicht um Internet-Telefonie (Voice-over-IP), sondern um einen vollwertigen Telefonanschluss, bei dem der Kunde die vertraute Rufnummer und das bestehende analoge Telefon weiter nutzen kann.

Bei Internet über das TV-Kabel beziehen sich alle angebotenen Down- und Uploadgeschwindigkeiten zudem auf die verfügbare Bandbreite pro Kabelmodem und nicht pro Hausanschluss: Selbst wenn mehrere Bewohner im Haus einen Internetzugang über Kabel besitzen, steht jedem die angekündigte Bandbreite im vollen Umfang zur Verfügung. Dabei garantiert der Internetanschluss über das TV-Kabel auch auf lange Sicht Zukunftssicherheit.

Das so genannte Triple Play – also Internet, Telefon und Digital TV über einen Anschluss – ist bereits bei gut der Hälfte aller Kabelkunden in Hessen in den so genannten aufgerüsteten Gebieten verfügbar: Mit dem Angebot „3play“ erhält der Kunde zusätzlich zu Telefon und Internet auch das digitale Programmangebot „tividi“ von iesy – inklusive der Fußball-Bundesliga live von „arena“. Einen reinen Internetzugang plus Flatrate mit bis zu 2 Mbit/s im Download gibt es für Kabelkunden mit „1play 2000“ (d.h. es ist gar kein Festnetztelefonanschluss notwendig) bereits für glatte 20,- Euro monatlich.

iesy rüstet mit Hochdruck immer weitere Bereiche seines Netzes auf, so dass fortlaufend neue Städte und Gemeinden an das internetfähige Multimediakabel angeschlossen werden.

Ausführliche Informationen sowie Bestellmöglichkeiten für Internet und Telefon von iesy finden interessierte Kunden unter http://www.iesy.de oder auch über das Kundenservice-Center unter 01805/663 190 (14 Cent /Minute).


Quelle: http://www.iesy.de/presse/archiv/2007/31_01_07.html
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste