- Anzeige -

Empfehlung für INet-Radio

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.

Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon reset » 19.09.2009, 06:39

Hallo Gemeinde!

Ich plane mir ein Internetradio anzuschaffen und habe mal keinen Schimmer welches! :confused:

Kann mir hier vielleicht jemand einen Tipp geben?

Besten Dank
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon TheSi » 19.09.2009, 08:54

Ich plane mir folgendes zu kaufen:
http://m3-electronic.de/ir815.html
Das ist der Nachfolger des äußerst erfolgreichen Muvid ir715-2:
http://www.amazon.de/IR-Internet-Tuner- ... =8-1-spell
Vorteil: Das Gerät ist nicht nur ein Internet-Radio (über LAN und W-LAN), sondern kann auch DAB, DAB+ und UKW empfangen. Außerdem spielt es MP3 / WMA /AAC / OGG / FLAG von USB-Medien ab. Und das ganze für einen unschlagbaren Preis.
Hier ein Testbericht von dem Vorgängermodell:
http://www.rein-hoeren.de/?q=content/mu ... hit-wunder
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon std » 19.09.2009, 09:26

Hi

das sieht ja mal richtig gut aus :)

Wäre noch interessant wie da die Audioqualität ist
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon TheSi » 19.09.2009, 09:29

Im oben angegebenen Testbericht war der Klang des Vorgängermodells keine Offenbarung. Da ich eh den optischen oder koaxialen digitalen Ausgang nutzen würde, wäre der Klang vom Gerät selbst aber egal.
Zuletzt geändert von TheSi am 19.09.2009, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon reset » 19.09.2009, 09:55

Sieht schon cool aus, das Teil!

Ich dachte aber eher an eine portable Lösung.
Hatte ich vergessen zu sagen. Sorry!

Gruss
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon JochenSev » 30.09.2009, 09:31

Das IR 815 macht echt einen guten Eindruck, hat eigentlich alle Features, die man sich von einem I-Net Radio erwartet. Ist aber natürlich was für zuhause und keine portable Lösung. Ich habe gehört, die tragbaren Radios von DNT sollen recht gut sein, vor allem die Audioqualität dürfte da passen. Du solltest auf Amazon einige Modelle der Marke finden, wenn du mal kucken möchtest.
JochenSev
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.09.2009, 13:23

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon reset » 30.09.2009, 14:00

JochenSev hat geschrieben: Du solltest auf Amazon einige Modelle der Marke finden, wenn du mal kucken möchtest.


Möchte ich, möchte ich ..... :zwinker:
Besten Dank

reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Empfehlung für INet-Radio

Beitragvon PetraL » 07.10.2009, 16:52

Ein Bekannter hat eines der IR Modelle, kann leider nicht genau sagen welches. Haben bei ihm mal Musik gehört, Audio ist sehr gut, Bedienung ist einfach und schnell. Wenn ich mir in Zukunft ein Radio kaufe, wird das eines wie das IR sein.
PetraL
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2009, 16:47


Zurück zu TV und Radio allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast